Vorschau des Artikels

Dürfen mir meine Eltern mein Handy wegnehmen?

Viele Kinder möchten von uns wissen, ob Eltern ihnen ihr Handy einfach so wegnehmen dürfen. Dann heißt es schon mal: „Das bekommst du erstmal nicht wieder!“

Weiterlesen

Vorschau des Artikels

Kinderrechte: Antworten auf deine Fragen

© Deutsches KinderhilfswerkDu hast dich sicher schon öfter mal gefragt, welche Rechte du hast. Wann sind sie in deinem Alltag überhaupt wichtig? In der Broschüre "Kinder fragen - Experten antworten" findest du ausführliche Antworten auf die 10 häufigsten Kinderrechte-Fragen. Das Heft steht jetzt für dich zum DownloadBeim Download (deutsch: „Herunterladen“) werden Daten z. B. aus dem Internet angefordert und zum eigenen Rechner übertragen. Herunterladen ist somit das Gegenstück zum Upload (= „Hochladen“). Im Internet gibt es zahlreiche Download-Portale und File-Sharing-Netzwerke, über die elektronische Dateien (wie Software, Dokumente, Musik) heruntergeladen werden können. Das ist aber nur begrenzt erlaubt, denn viele Bilder, Songs, Bücher usw. haben Urheberrechte. bereit!

Weiterlesen

Vorschau des Artikels

Eure Kinderrechte-Fragen

Du hast eine Frage zu Deinen Rechten? Oder möchtest etwas Bestimmtes über KinderrechteDie Kinderrechte wurden am 20. November 1989 von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen (UNO=United Nations Organisation) beschlossen, um den Kindern weltweit ihre eigenen Rechte zu geben. Diese wurden dann in der sogenannten Kinderrechtskonvention zusammengefasst. Sie hat über 50 Artikel (Abschnitte zu bestimmten Themen). In denen steht unter anderem, dass Kinder auch vom Staat vor Gewalt und Ausbeutung geschützt werden müssen. erfahren? Dann schick' uns Deine Frage einfach per E-MailE-Mail ist die Abkürzung für elektronische Post (englisch: "electronic mail"). Das sind Briefe, die man im Internet verschicken kann. E-Mail-Adressen haben immer das Zeichen @ zwischen dem Namen des Besitzers und der Adresse, bei der dein Postfach angemeldet ist. Diese Adresse setzt sich zusammen aus dem Namen des Anbieters (z. B. kindersache) und dem Land, wo der Anbieter seine E-Mail-Adressen anbietet (also .de = Deutschland). So kommt dann z. B. eine E-Mail-Adresse wie beispiel@kindersache.de zustande. über unser Kontaktformular.

Weiterlesen

Vorschau des Artikels

Dürfen meine Eltern mir den Umgang mit Freunden verbieten?

Sophie (12) fragt uns: "Meine Eltern wollen nicht, dass ich mich mit meinen Freunden treffe, die zwei oder drei Jahre älter sind als ich. Dürfen sie mir das verbieten?"

Weiterlesen

Vorschau des Artikels

Haben Kinder ein Recht auf Taschengeld?

Viele von euch haben uns gefragt, ob Kinder ein Recht auf Taschengeld haben. Es ist so, dass Eltern gesetzlich nicht dazu verpflichtet sind, ihren Kindern Taschengeld zu geben. Kinder haben deswegen also kein offizielles Recht auf Taschengeld.

Weiterlesen

Inhalt abgleichen