Vorschau des Artikels

Ab wieviel Jahren darf man einen Ferienjob machen?

©blickpixel, pixabay.deWir erklären Dir, wie ab wann du Dein Taschengeld aufbessern kannst.

Sina hatte folgende Frage: "Ich würde gern in den Ferien mal einen Ferienjob machen, aber ich bin erst zwölf Jahre alt und würde daher gern wissen, ob ich einen Ferienjob machen darf und wo bzw. was."


Ab wann Du Dir etwas Taschengeld dazu verdienen darfst, regelt das Jugendarbeitsschutzgesetz (JuArbSchG) und das sagt, dass grundsätzlich niemand arbeiten darf, der jünger als 13 Jahre ist.

  • Ab 13 Jahren sind leichte Arbeiten erlaubt, z.B. Zeitungen austragen, Nachhilfestunden geben oder Hunde Gassi führen. Diese entgeltlichen Tätigkeiten dürfen nur zwischen 8:00 und 18:00 Uhr und nur mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten ausgeführt werden. Außerdem darf die Arbeitszeit nicht mehr als zwei Stunden pro Tag (in landwirtschaftlichen Familienbetrieben drei Stunden) betragen.
     
  • Jugendliche ab 15 Jahren dürfen bis zu vier Wochen Vollzeit (ca. 35 bis 40 Stunden in der Woche) in den Ferien arbeiten. Sie dürfen auch in einem Gewerbe (beim Bäcker, Floristen oder Ähnliches) arbeiten.
     
  • Erst ab 18 Jahren sind Akkord- und Nachtarbeit und die Arbeit in einer Disco, im Freizeitparks oder auf dem Jahrmarkt erlaubt.

Grundsätzlich müssen alle Jobs für Kinder und Jugendliche leicht sein und dürfen ihre Sicherheit, Entwicklung und Gesundheit nicht gefährden. Solange das Kind noch schulpflichtig sind, dürfen sie den Schulbesuch und "ihre Fähigkeit, dem Unterricht mit Nutzen zu folgen" nicht negativ beeinflussen.

Ausnahmen
Im Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) sind im §6 Ausnahmen formuliert, die es Kinder unter 13 Jahren möglich machen, z.B. als Model (oder im Theater, Film, etc.) zu arbeiten. Kinder, die älter als 3 Jahre sind, dürfen also unter folgenden Voraussetzungen begrenzt leichte Arbeiten ausüben:

  1. der Arbeitgeber (derjenige, der die Arbeit anbietet) muss einen Antrag bei einer Aufsichtsbehörde stellen, dass er ein Kind beschäftigen möchte
  2. die Eltern müssen zustimmen und (meistens) anwesend sein
  3. eine ärztliche Bescheinigung muss vorliegen (der Arzt muss sicherstellen, dass die Arbeit für das Kind nicht schädlich ist)
  4. die Schule muss schriftlich bescheinigen, dass keine Einschränkungen für das Kind zu erwarten sind
  5. das Jugendamt muss eine prüfen, dass die Arbeit für das Kind in Ordnung ist

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, darf das Kind trotzdem nur in einer bestimmten Zeitspanne arbeiten:
 
Bei Theaterproben:

  • Kinder über 6 Jahre: bis zu vier Stunden täglich zwischen 10:00 und 23:00 Uhr 

Bei Film- und Fotoaufnahmen/Musikaufführungen/Werbeveranstaltungen

  • Kinder zwischen drei und sechs Jahren: max. 2 Stunden pro Tag in der Zeit von 8:00 bis 17 Uhr
  • Kinder über sechs Jahren: max. 3 Stunden pro Tag in der Zeit von 8:00 bis 22:00 Uhr

Eine Broschüre des hessischen Ministeriums für Arbeit, Familie und Gesundheit dazu gibt es hier.

Wenn du persönliche Fragen zum Thema Ferienjob hast, kannst du uns gerne eine E-MailE-Mail ist die Abkürzung für elektronische Post (englisch: "electronic mail"). Das sind Briefe, die man im Internet verschicken kann. E-Mail-Adressen haben immer das Zeichen @ zwischen dem Namen des Besitzers und der Adresse, bei der dein Postfach angemeldet ist. Diese Adresse setzt sich zusammen aus dem Namen des Anbieters (z. B. kindersache) und dem Land, wo der Anbieter seine E-Mail-Adressen anbietet (also .de = Deutschland). So kommt dann z. B. eine E-Mail-Adresse wie beispiel@kindersache.de zustande. über das Kontaktformular schreiben.

Liebe erwachsene Leser,
dies ist eine Seite speziell für Kinder. Wir bitten Sie daher von Kommentaren und Fragen abzusehen.
Vielen Dank, das kindersache-Team


1071 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

Hallo! Ich bin 12 Jahre und würde mir gerne Geld für ein Neues Handy verdienen, das Problem ist ich werde erst nach den Sommerferien 13 Jahre alt. Am liebsten würde ich dann Zeitung in meiner Stadt austragen. Würde das Funktionieren wenn das die Eltern schriftlich erlauben?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Nein, das geht leider nicht. Wie du schon sagst, darf man erst ab 13 Jahren leichte Arbeiten machen, wie z.B. Zeitungen austragen. Deshalb musst du bis nach den Sommerferien warten. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, ich bin 14 Jahre jung und wollte in den Ferien bei einem tief und Straßen Bau unternehmen arbeiten! Ist das erlaubt? Die arbeits Zeiten wären von 07:00 bis 17:00

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, mit 14 Jahren darfst du in deinen Ferien nur leichte Arbeiten ausüben wie Zeitung austragen, Gassi gehen, Nachhilfe geben und so weiter. Außerdem darfst du nur 2 Stunden am Tag in deinen Ferien arbeiten in der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr. Wichtig ist auch, dass die Arbeit dich nicht überanstrengt und für dich nicht gefährlich ist. Ein Ferienjob im Straßen- und Tiefbau ist aber viel zu anstrengend für dich und mit einem hohen Risiko verbunden. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ich bin heuer im November 15 Jahre und möchte gerne im Freibad in den Sommerferien helfen darf ich das

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, frag am besten selbst in dem Freibad nach, ob du das darfst und welche Voraussetzungen (Schwimmabzeichen, Rettungsschwimmer) du dafür erfüllen musst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo , Ich bin 11 Jahre und wollte als Model bei einem Friseur ,,arbeiten". Ich habe recht lange Haare und wollte es mal ausprobieren. Ich bin mir leider nur nicht sicher ob ich das schon machen darf!:-/ Könnt ihr mir bitte helfen ?! Lg Finja✨

[Anmerkung der Redaktion: Hallo Finja, sprich mit deinen Eltern über deine Idee. Sie müssen damit einverstanden sein. Überleg dir auch genau, welche Frisuren für dich okay sind, also zum Beispiel auch Kurzhaarfrisuren. Mit 11 Jahren sind einige Haarmittel, die Chemikalien enthalten, für dich noch nicht erlaubt. Deine Eltern müssen diese Dinge vorher mit dem Friseur abklären. Der Job darf dich natürlich nicht von der Schule, deinen Hausaufgaben oder deiner Freizeit abhalten. Eine Broschüre des hessischen Ministeriums für Arbeit, Familie und Gesundheit dazu gibt es hier. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo! Ich bin 14 Jahre alt und möchte mit einer Freundin in den Ferien evtl. Kinderbetreuung auf Campingplätzen machen... Das wäre natürlich manchmal auch etwas später am Abend. Ist das gesetzlich erlaubt oder muss ich noch etwas warten?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! In deinem Alter darfst du nur 2 Stunden am Tag (5-Tage-Woche) arbeiten. Ein Ferienjob, wo du länger arbeiten darfst (bis 7 Stunden am Tag), ist erst ab 15 Jahren erlaubt. Und in der Regel darfst du dann auch nur bis 20 Uhr arbeiten. Am besten ist, du erkundigst dich direkt vor Ort. Vielleicht ist es ja für nächstes Jahr ein guter Ferienjob für dich. Viele Grüße, dein ks-Team] 

Vorschau

Hallo ich habe eine frage ich bin zwar erst 14, aber ich möchte mich trotzdem schon mal vorläufig Informieren. Wenn ich 15 bin, würde ich gerne Ferienarbeit als Mediengestalter machen. Jedoch ist es etwas weiter weg von meinen Zuhause. Ich hatte mal gehört, dass auch der Betrieb die Fahrkosten bezahlt. Stimmt das? Es gäbe auch keinen anderen Betrieb in der nähe wo ich sonst hingehen könnte...

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Nein, das machen nur einige, wenige Arbeitgeber. Wenn du einen Ferienjob machst, wirst du dafür ja bezahlt. Leider muss man davon oft auch das Fahrgeld bezahlen. Aber du kannst ja beim Arbeitgeber nachfragen! Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, im Moment bin ich 15 Jahre alt. Ich wollte aber Schülerjob arbeiten. Was darf ich ab 15 Jahren arbeiten? Ich will zB in einem Bäckerei arbeiten oder sowas aber weiß ich nicht ob ich darf, oder ne.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Kinder und Jugendliche dürfen nach dem Gesetz keine zu schweren Arbeiten machen. Frag doch einfach mal nach, ob du schon mit 15 dort arbeiten darfst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hei ich bin 13 und wollte im altenHeim im Praktikum in den ferien mach darf ich das und wielange darf man arbeiten

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Ein freiwilliges Schülerpraktikum in den Ferien ist erst ab 15 Jahren erlaubt. Es gibt aber Praktika während der Schulzeit, die im Lehrplan stehen. Der Lehrplan ist in jedem Bundesland verschieden. Das Schülerpraktikum darfst du auch unter 15 Jahren machen. Wenn es soweit ist, kannst du im Altersheim nachfragen, ob sie Schülerpraktikanten nehmen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo...ich bin 13.. Darf ich Flyer verteilen bei einen Joga Event. Ist an einem Sonntag

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Unter bestimmten Bedingungen darfst du mit 13 Jahren Flyer verteilen: 1. Deine Eltern sind damit einverstanden. 2. Es handelt sich um eine leichte Arbeit, bei der kein Risiko für deine Gesundheit besteht. 3. Du darfst maximal 2 Stunden an einem Tag arbeiten, nicht während der Schulzeit und nicht zwischen 18.00 Uhr und 8:00 Uhr. Frag am besten auch nochmal bei den Veranstaltern des Events nach, ob du mit 1^3 Jahren schon für sie arbeien darfst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo !Ich bin zwölf und wollte wissen,ob ich bei unseren Nachbaren/Freunden für eine Stunde auf die Kinder schauen darf.Ich habe zwei kleine Schwestern ...

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Du darfst erst ab 13 Jahren leichte Arbeiten wie Zeitungen austragen oder Babysitten ausführen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Dein Kommentar aufschreiben