Vorschau des Artikels

Wie lange darf ich abends raus?

Findest Du es auch gemein, dass Deine Freunde oft länger raus dürfen?

Sylvia wollte wissen: "Ich bin 14 Jahre alt. Wie lange darf ich abends unterwegs sein?"

Das Jugendschutzgesetz (JuSchG) regelt die Aufenthaltsbestimmungen von Kindern und Jugendlichen in der Öffentlichkeit.

Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst.

Das JuSchG regelt nur die Anwesenheit an bestimmten Orten:

  • Aufenthalt in Gaststätten: Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person erlaubt.
    Ausnahmen: Auf einer Reise, zur Einnahme einer Mahlzeit und eines Getränks zwischen 5:00 und 23:00 Uhr oder bei der Teilnahme an einer Veranstaltung eines anerkannten Jugendhilfeträgers.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen/Diskotheken: Unter 16 Jahre nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person, ansonsten nicht erlaubt. Ab 16 Jahren dürfen Jugendliche bis längstens 24:00 Uhr an einer öffentlichen Tanzveranstaltung teilnehmen. In Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person darf ein Jugendlicher auch nach 24:00 Uhr in einer Diskothek bleiben. Ausnahmen: Anwesenheit bei Tanzveranstaltungen eines anerkannten Trägers der Jugendhilfe oder bei Tanzveranstaltungen zur Brauchtumspflege und zur künstlerischen Betätigung.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Filmveranstaltungen/Kino: Bis 14 Jahre darf man maximal bis 20:00 ins Kino und der Film muss dann auch zu Ende sein. Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen bis um 22:00 Uhr ohne Erziehungsberechtigte ins Kino. Erst ab 16 Jahren dürfen Kinder bis 24:00 ins Kino.

Zum Thema Hausarrest:

Es gibt keine rechtliche Regelung, die ein Hausarrest verbietet. Jedoch ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) unter §1631 festgelegt, dass in der Erziehung keine Gewalt angewendet werden darf. Ein unverhälnismäßig langer und nicht gerechtfertigter Hausarrest könnte also als Gewalt gegen Kinder gesehen werden. Das hängt aber von der jeweiligen Situation ab.

Liebe erwachsene Leser,
dies ist eine Seite speziell für Kinder. Wir bitten Sie daher von Kommentaren und Fragen abzusehen.
Vielen Dank, das kindersache-Team


368 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

Ich (14) und eine gleichaltrige Freundin wollen auf ein Weinfest, wie lange dürfen wir mit schriftlicher Erlaubnis der Eltern (die keine Uhrzeit festlegt ) bleiben?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Das hängt vom Veranstalter des Weinfestes ab. Jeder Veranstalter kann selbst entscheiden, wie die Einlassregeln sind. Am besten kontaktiert ihr in direkt. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo ich bin 14 und wollte mit Freunden ins Kino das bis 22:30 geht, dürfte ich das?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Nein, nach dem Gesetz darfst du nur bis 22 Uhr ohne Eltern ins Kino gehen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ich will vorm Haus rumhupen weil em 2016 ist wie lange darf ich ohne Begleitung

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Egal was du machst, deine Eltern entscheiden grundsätzlich, wie lange du abends draußen bleiben darfst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, ich bin 15 und würde gerne mit einem Freund auf ein Fest gehen, auf dem es Fahrgeschäfte und diese Stände gibt. Wie lange dürfen wir da abends bleiben? Wir würden auch von seinen Eltern abgeholt werden!

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wie lange ihr dort bleiben dürft, können eure Eltern bestimmen. Denn Jahrmärkte und Feste fallen in der Regel nicht unter das Jugendschutzgesetz. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hey, ich bin 13 und würde auf ein Konzert gehen, das bis 22Uhr geht. Ist das möglich?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Für Konzerte gilt in der Regel das Jugendschutzgesetz nicht. Veranstalter können da ihre eigenen Vorschriften machen. Da kannst du dich direkt erkundigen. Und ganz klar: deine Eltern müssen damit einverstanden sein. Viele Grüße, dein ks-Team]   

Vorschau

Ich bin 16 Jahre alt und möchte bis 24 uhr bei einem konzert bleiben. Wenn ich nach 24 Uhr auf dem Heimweg bin, kann ich da Probleme bekommen?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Für den Heimweg kannst du keine Probleme bekommen, da es keine offizielle Regelung gibt, die besagt, wann du zu Hause sein sollst. Das bestimmen deine Eltern. Es wäre natürlich schon gut, wenn du nicht ganz alleine nach Hause gehen würdest. Vielleicht kann dich ja doch jemand abholen oder ihr geht zumindest mit mehreren nach Hause. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hey Ks-Team ich bin 15 Jahre alt und würde gerne mit Freunden auf ein Weinfest (keine Angst ich trinke keinen Alkohol :D) und wollte nun wissen um wie viel Uhr ich nach Hause muss. Grüße

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Da musst du direkt den Veranstalter kontaktieren. Denn jeder Veranstalter stellt seine eigenen Regeln auf. Wenn du ohne erziehungberechtigte Person gehen willst, kann es sein, dass du schon früh gehen musst oder gar nicht reindarfst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, wie lange darf ich mit 15 Jahren auf einer öffentlichen Sonnwendfeier alleine bleiben, wenn ich im InternetDas Internet besteht aus ganz vielen Computern. Diese sind mit Kabeln, meistens mit Telefonkabeln, untereinander verbunden. Da die Computer im Internet wie ein Netz mit Fäden und Knoten verbunden sind, nennt man das Ganze auch ein großes Netzwerk. Auf vielen Computern sind die Informationen und Programme gespeichert, mit denen du diese Seiten, das heißt diese Bilder und Texte sehen kannst. Im Internet kann man surfen, mailen und chatten. keine Zeitangaben finde für Jugendliche, da steht bloß wann und wo? Und kann ich von der Polizei mitgenommen werden, wenn ich dort dann länger wie 24 Uhr bleibe und auch bisschen Alkohol trinke ohne einen Erziehungsberechtigten aber mit deren Zustimmung?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Generell entscheiden deine Eltern, wie lange du draußen bleiben darfst. Sie tragen die Sorge- und Aufsichtspflicht. Aber die Polizei darf sich natürlich erkundigen, inwieweit deine Eltern darüber Bescheid wissen, wenn du nachts noch auf dem Fest bist. Und ganz wichtig: Dir darf als Unter-16-Jährige/r überhaupt kein Alkohol verkauft werden! Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo! Ich bin 16 Jahre und oft mit Freunden auch Nachts in der Stadt unterwegs,manchmal sind wir alle unter 18,ganz selten ist auch mal eine 14-jährige dabei . Darf die Polizei,wenn diese uns gegen 2/3 Uhr nachts usw begegnet uns nach Hause schicken oder gar nach Hause bringen bzw unsere Eltern informieren? Gesetzlich sind ja nur öffentlich Veranstaltungen wie Konzerte usw zeitlich begrenzt,oder von ich Sa falsch informiert? LG

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Du hast recht, es gibt keine gesetzliche Reglung, nach der ihr um eine bestimmte Uhrzeit zuhause sein müsst. Das legen eure Eltern fest. Allerdings hat die Polizei den Auftrag, auf die Menschen draußen auzupassen. Um 3 Uhr nachts mit unter 18 oder gar 14 noch draußen zu sein ist sehr spät. Von daher können die Polizisten in jedem einzelnen Fall schon entscheiden, dass es besser ist, wenn ihr nach Hause geht. Sie haben ebenfalls das Recht, eure Eltern zu informieren, wenn sie den Verdacht hat, dass diese nicht wissen, wo ihr seid. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo. Ich bin 14 Jahre alt und würde gerne mit meinem Kumpel der 16 ist und seinen Freunden auf ein Waldfest. Bis wann darf ich draußen bleiben? Danke!

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wie lange du auf dem Fest bleiben darfst hängt erstens von deinen Eltern und zweitens vom Veranstalter des Waldfestes ab. Bei jedem Fest ist individuell geregelt, wie lange Jugendliche bleiben dürfen. Von daher müsstest du mal direkt beim Veranstalter oder beim Ordnungsamt nachfragen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Dein Kommentar aufschreiben