Vorschau des Artikels

Wie lange darf ich abends raus?

Findest Du es auch gemein, dass Deine Freunde oft länger raus dürfen?

Sylvia wollte wissen: "Ich bin 14 Jahre alt. Wie lange darf ich abends unterwegs sein?"

Das Jugendschutzgesetz (JuSchG) regelt die Aufenthaltsbestimmungen von Kindern und Jugendlichen in der Öffentlichkeit.

Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst.

Das JuSchG regelt nur die Anwesenheit an bestimmten Orten:

  • Aufenthalt in Gaststätten: Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person erlaubt.
    Ausnahmen: Auf einer Reise, zur Einnahme einer Mahlzeit und eines Getränks zwischen 5:00 und 23:00 Uhr oder bei der Teilnahme an einer Veranstaltung eines anerkannten Jugendhilfeträgers.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen/Diskotheken: Unter 16 Jahre nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person, ansonsten nicht erlaubt. Ab 16 Jahren dürfen Jugendliche bis längstens 24:00 Uhr an einer öffentlichen Tanzveranstaltung teilnehmen. In Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person darf ein Jugendlicher auch nach 24:00 Uhr in einer Diskothek bleiben. Ausnahmen: Anwesenheit bei Tanzveranstaltungen eines anerkannten Trägers der Jugendhilfe oder bei Tanzveranstaltungen zur Brauchtumspflege und zur künstlerischen Betätigung.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Filmveranstaltungen/Kino: Bis 14 Jahre darf man maximal bis 20:00 ins Kino und der Film muss dann auch zu Ende sein. Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen bis um 22:00 Uhr ohne Erziehungsberechtigte ins Kino. Erst ab 16 Jahren dürfen Kinder bis 24:00 ins Kino.

Zum Thema Hausarrest:

Es gibt keine rechtliche Regelung, die ein Hausarrest verbietet. Jedoch ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) unter §1631 festgelegt, dass in der Erziehung keine Gewalt angewendet werden darf. Ein unverhälnismäßig langer und nicht gerechtfertigter Hausarrest könnte also als Gewalt gegen Kinder gesehen werden. Das hängt aber von der jeweiligen Situation ab.

Liebe erwachsene Leser,
dies ist eine Seite speziell für Kinder. Wir bitten Sie daher von Kommentaren und Fragen abzusehen.
Vielen Dank, das kindersache-Team


394 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

hallo, ich bin 14 Jahre alt und ich würde echt gerne mal bis 23 Uhr draußen bleiben, aber meine Eltern wollen immer, dass ich schon um 22 Uhr daheim bin, das regt mich so auf, weil andere Freunde in meinem Alter erst um 23 Uhr los müssen.. wie kann ich meine Eltern dazu bringen mir das auch zu erlauben?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Mit 14 Jahren musst du mit deinen Eltern vereinbaren, wie lange du draußen bleiben darfst. Sie entscheiden, wann du wieder zu Hause sein sollst. Am besten du sprichst mit ihnen darüber und erklärst ihnen, warum du gerne eine Stunde länger bleiben würdest. Vielleicht findet ihr einen Kompromiss. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ich m/13 treffe mich oft mit w/13 w/13 und m/13 bei w/13 zu hause. Wie lange darf ich dort bleiben vom gesetz her

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Mit 13 Jahren musst du mit deinen Eltern vereinbaren, wie lange du bei deinen Freunden bleiben darfst. Am besten, du setzt dich mit ihnen zusammen und ihr klärt, um wie viel Uhr du zu Hause sein sollst. Deine Eltern entscheiden, welche Uhrzeit in Ordnung ist. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo! Meine kleine Schwester ist 14 Jahre alt und möchte mit ihren zwei gleichaltrigen Freundinnen eine Eisdisko besuchen, die von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr geht. Gilt eine Eisdisko als öffentliche Veranstaltung? Dann dürften sie dort ohne Begleitung eines Erwachsenen nicht hin, sehe ich das richtig?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Am besten, ihr erkundigt euch bei Veranstalter oder an der Kasse. Wahrscheinlich gibt es spezielle Regeln. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo ich bin 14 jahre alt und möchte mit einem kumpel auch 14 mal die ganze nacht durchmachen und dabei am strand oder so abhängen mit Elternerlaubnis. geht das ?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Mit 14 Jahren entscheiden deine Eltern, wie lange du draußen bleiben darfst. Wenn es für deine Eltern okay ist und ihr keine Gaststätten, Tanzveranstaltungen oder andere öffentliche Orte besucht, ist das kein Problem. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, ich bin 16 Jahre & wollte Fragen was passiert, wenn ich länger als 12 Uhr auf einer Veranstaltung bleibe (ohne Aufsichtsperson). Würde man im schlimmsten Fall eine Anzeige bekommen ?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, wenn du dich mit 16 Jahren länger als bis 24 Uhr auf einer Veranstaltung aufhalten möchtest, würde dich sicherlich der Veranstalter nach Hause schicken. Wenn es sich nicht um eine von der Jugendhilfe oder einem Träger betreute Veranstaltung handelt, würde der Veranstalter sich selbst strafbar machen, wenn er dich länger bleiben lässt. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hey! Ich bin fast 14 (in ca. 3 monaten) und all meine freunde (in meinem alter) dürfen bis 20 uhr oder länger sich mit freunden treffen aber ich muss schon um 18 uhr oder früher zuhause sein. Dürfte ich auch länger raus vom gesetz her? Es geht ja nur darum ein bissel mit freunden zu chillen.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, mit 13 Jahren musst du mit deinen Eltern verabreden, wie lange du draußen bleiben darfst. Am Ende entscheiden deine Eltern. Am besten du sprichst mit ihnen darüber und ihr einigt euch zusammen. Zum Beispiel könnt ihr vereinbaren, dass du an einem Tag ein bisschen länger draußen bleiben darfst, aber auf jeden Fall wieder pünktlich zu Hause bist. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo! Ich bin 16 und meine Mutter meint sie bekommt Probleme, von wegen Aufsichtspflicht und so, wenn ich nach 24.00 noch auf der Strasse bin. Und mich zb die Polizei aufgreift. Stimmt das ?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, mit 16 Jahren darfst du dich zum Beispiel in einer Gaststätte und anderen öffentlichen Orten nur bis 24 Uhr aufhalten. Wenn du dich zum Beispiel mit Freunden triffst und ihr im Park oder bei Freunden zu Hause rumhängt, muss das mit deinen Eltern abgesprochen sein. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

hallo ich bin 13 und möchte mit einer freundin ins kino um 20 uhr gehn darf auch meine schwester (16) als Begleitperson mitgehen?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, mit 13 Jahren muss deine Begleitperson volljährig sein, wenn der Kinofilm nach 20 Uhr endet. Am besten, du rufst mal den Kinobetreiber an und fragst, ob es okay ist, wenn deine Schwester dich begleitet und einen Muttizettel mitnimmt. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ich hab eine Frage Ich will heute Abend mit meinem Freund und ner Freundin feiern gehen. Bin aber erst 15 ein halb würde aber in die Party reinkommen. Meine eigentliche frage ist deshalb wie lang ich draußen bleiben darf? meine Eltern kommen nicht mit also wär ich somit alleine Danke im Vorraus

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, wenn die Party eine öffentliche Veranstaltung ist, darfst du an ihr nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person teilnehmen. Eine andere Möglichkeit wäre ein Muttizettel. Wenn die Party nicht öffentlich ist, brauchst du trotzdem das Einverständnis deiner Eltern. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo. Ich bin 15 und wollte mit meinem Dad in die Mitternachtspremiere von dem neuen Star Wars. Geht das klar?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo, wenn dein Vater dabei ist, geht das grundsätzlich. Rufe zur Sicherheit mal in dem Kino an und frage, ob du mit 15 Jahren an der Mitternachtspremiere in Begleitung deines Vaters teilnehmen kannst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Dein Kommentar aufschreiben