Vorschau des Artikels

Wie lange darf ich abends raus?

Findest Du es auch gemein, dass Deine Freunde oft länger raus dürfen?

Sylvia wollte wissen: "Ich bin 14 Jahre alt. Wie lange darf ich abends unterwegs sein?"

Das Jugendschutzgesetz (JuSchG) regelt die Aufenthaltsbestimmungen von Kindern und Jugendlichen in der Öffentlichkeit.

Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst.

Das JuSchG regelt nur die Anwesenheit an bestimmten Orten:

  • Aufenthalt in Gaststätten: Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person erlaubt.
    Ausnahmen: Auf einer Reise, zur Einnahme einer Mahlzeit und eines Getränks zwischen 5:00 und 23:00 Uhr oder bei der Teilnahme an einer Veranstaltung eines anerkannten Jugendhilfeträgers.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen/Diskotheken: Unter 16 Jahre nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person, ansonsten nicht erlaubt. Ab 16 Jahren dürfen Jugendliche bis längstens 24:00 Uhr an einer öffentlichen Tanzveranstaltung teilnehmen. In Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person darf ein Jugendlicher auch nach 24:00 Uhr in einer Diskothek bleiben. Ausnahmen: Anwesenheit bei Tanzveranstaltungen eines anerkannten Trägers der Jugendhilfe oder bei Tanzveranstaltungen zur Brauchtumspflege und zur künstlerischen Betätigung.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Filmveranstaltungen/Kino: Bis 14 Jahre darf man maximal bis 20:00 ins Kino und der Film muss dann auch zu Ende sein. Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen bis um 22:00 Uhr ohne Erziehungsberechtigte ins Kino. Erst ab 16 Jahren dürfen Kinder bis 24:00 ins Kino.

Zum Thema Hausarrest:

Es gibt keine rechtliche Regelung, die ein Hausarrest verbietet. Jedoch ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) unter §1631 festgelegt, dass in der Erziehung keine Gewalt angewendet werden darf. Ein unverhälnismäßig langer und nicht gerechtfertigter Hausarrest könnte also als Gewalt gegen Kinder gesehen werden. Das hängt aber von der jeweiligen Situation ab.


177 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und meine Freundin 17 Jahre. Wir wollen zusammen ins Kino gehen. Der Film beginnt um 20:00 Uhr und endet noch vor 24:00 Uhr. Sie sagt, dass wir nicht in die Vorstellung gelassen werden. Aber ich habe gelesen das man ab 16 Jahren bis 24:00 Uhr ins Kino darf. Sie sagt aber, dass man das nicht darf. Ich bin mir jetzt nicht sicher was stimmt. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Das hast du richtig gelesen! Ab 16 Jahren darf man ohne Erziehungsberechtigten bis 24 Uhr ins Kino. Das besagt das Jugendschutzgesetz. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Zählt "Rhein in Flammen" als Öffentliche Veranstaltung?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Ja, wir denken schon, dass das eine öffentliche Veranstaltung der Städte ist. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Wann darf mich das Ordnungsamt abends mitnehmen? Also wie ist es mit 15 Jahren und wie ab 16? Und was ist, wenn ich angetrunken bin? :)

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Das Ordnungsamt wird dann aktiv, wenn es einen Verstoß gegen die gesetzlichen Bestimmungen vermutet. Die des Jugendschutzgesetzes findest du ja oben im Artikel. Alkohol trinken darfst du ja überhaupt nicht unter 16 Jahren und dieser darf dir auch nicht von einem Veranstalter oder Ladenbesitzer ausgeschenkt werden. Wenn du also 15 und 'angetrunken' bist, kann das Ordnungsamt auf jeden Fall eingreifen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, Meine Mutter sagt immer ich darf nicht kommen u gehen wann ich will ich bin 18 Jahre, also muss ich mir das gefallen lassen?

[Anmerkung der Redaktion: Mit 18 Jahren bist du Volljährig und darfst daher selbst entscheiden, wann du kommen und gehen möchtest. Du musst dir das also nicht gefallen lassen. Solange du mit deiner Mutter zusammen wohnst, ist es natürlich trotzdem von Vorteil, sich friedlich zu einigen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ich meinte keine alkoholischen Getränke sondern Cola oder Apfelsaft. Aber danke für die Antwort. Dürfen wir danach wenn es noch nicht 22 Uhr ist nach Hause laufen. Nach 22 Uhr ja auf keinen Fall oder? Vielen Dank schonmal

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Ob du danach alleine mit deiner Freundin nach Hause laufen darfst, entscheiden deine Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten. Wenn sie damit einverstanden sind, kannst du also auch noch nach 22 Uhr mit deiner Freundin nach Hause laufen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ich habe eine Frage, ich bin 15 und ich gehe immer mit meiner Freundin (16) ins Theater. Wir trinken dort immer etwas. Es ist meistens um 24 Uhr fertig. Dürfen wir solange dort bleiben und danach noch alleine heimlaufen? Liebe Grüße.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Eine konkrete Regelung für Theatervorstellungen gibt es vom Jugendschutzgesetz her nicht. Aber die Vorschriften entsprechen im Prinzip denen für Kinovorstellungen. Während sich deine 16-Jährige Freundin bis 24 Uhr dort aufhalten darf, kannst du ohne deine Eltern nur bis 22 Uhr bei solchen Veranstaltungen bleiben. Bedenke bitte auch, dass du unter 16 Jahren überhaupt keinen Alkohol kaufen und trinken darfst! Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo ich bin 12 Jahre alt und will mit meinem Bruder ab 22:00 Uhr in einen Film im Kino reingehen, geht es? Ps: Dieser Film ist ab 12.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wie oben im Artikel steht, darfst du ohne deine Eltern nur bis 22 Uhr im Kino sein. Nur, wenn dein Bruder schon 18 Jahre alt ist (also volljährig) und deine Eltern es ausdrücklich erlauben, dass du mit ihm zu dieser Zeit ins Kino gehst, ist das von Gesetz her in Ordnung. Er ist dann für diesen Abend ein sogenannter Erziehungsbeauftragter. Es ist gut möglich, dass du den Angestellten im Kino eine Einverständniserklärung deiner Eltern vorzeigen musst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ab wann dürfen 20-13 jährige Kinder wieder nach draußen (ohne Eltern)

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Deine Frage ist leider ein wenig unverständlich gestellt. Aber generell können wir schon mal sagen, dass die Eltern immer entscheiden können, wie lange sich ihre Kinder draußen aufhalten dürfen. Sobald man 18 Jahre alt ist, kann man das dann selbst entscheiden. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hey, ich bin 16 und wollte fragen ob ich rechtlich gesehen und mit der Einverständniserklärung meiner Eltern theoretisch auch bis 3 Uhr morgens auf der Straße sein darf?

[Anmerkung der Redaktion: Grundsätzlich ist es die Entscheidung deiner Eltern. Allerdings sollten diese immer zu deinem besten Wohl entscheiden. Ob es gut für dich ist, bis morgens um 3 Uhr auf der Straße zu sein ist allerdings sehr fraglich. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

es ist sehr gut, aber ich finde es einfach nur GENIAL

Dein Kommentar aufschreiben