Vorschau des Artikels

Cybermobbing – Mobbing per Klick

© pexels, pixabay.comMobbingDas Wort leitet sich vom dem englischen Verb "to mob" ab und bedeutet jemanden anpöbeln, schikanieren oder runtermachen. Formen sind Mobbing in der Schule, bei der Arbeit oder im Internet (Cybermobbing).
im InternetDas Internet besteht aus ganz vielen Computern. Diese sind mit Kabeln, meistens mit Telefonkabeln, untereinander verbunden. Da die Computer im Internet wie ein Netz mit Fäden und Knoten verbunden sind, nennt man das Ganze auch ein großes Netzwerk. Auf vielen Computern sind die Informationen und Programme gespeichert, mit denen du diese Seiten, das heißt diese Bilder und Texte sehen kannst. Im Internet kann man surfen, mailen und chatten. kann jeden treffen. Cybermobbing ist eine besonders fiese Art, jemanden fertigzumachen.  
 
Passend zum Safer Internet Day heißt unser Thema des Monats Februar: „Cybermobbing – Mobbing per Klick“ 

Weiterlesen

Vorschau des Artikels

Psst… ich lese!

© Comfreak, pixabay.comSich im Winter zuhause einkuscheln und gemütlich ein Buch lesen. Was gibt es Schöneres?

Unser Thema des Monats Januar heißt: „Psst… ich lese!“

Weiterlesen

Vorschau des Artikels

Mein Recht auf Privatsphäre

© B. Schwetzke, Deutsches KinderhilfswerkJedes Kind hat ein Recht auf Privatsphäre. Das gilt für verschiedene Dinge, wie dein Zimmer, Briefe, deine Tagebücher aber auch dein Handy. Erfahre hier mehr.
                     
                       
                                
                     

Weiterlesen

teaser_rechte_kinder.png teaser_rechte_uebersetzt.png

Inhalt abgleichen