Vorschau des Artikels

Drachenzähmen leicht gemacht - Wo sind alle? [Teil 3]

© unsplash, pixabay.comBei Nachtschatten', Riesenhaften Alpträumen, Wahnsinnigen Sippern und Tödlichen Naddern stand, dass es eine Beere gibt, welche nördlich zu finde ist, die Drachen geistig verwirrt und somit die Gefahr bestehe dass sie einfach irgendwie weg fliegen. 
 

Die Ausnahme war jedoch der Gronckel. Er wird von dieser Beere jediglich krank. 

Es war alles geklärt außer eine Sache: Wer hat die Beeren an die vielen Drachen verfüttert?

Wenn sie das wüssten könnten sie ihn wenigstens einsperren, sodass sie wenn die Wirkung nachlässt zurück auf die Insel kommen und nicht wieder damit in Verbindung kommen.
 

+--Am nächsten morgen--+

Hicks machte mit Astrid eine mehr oder weniger romantische Inseltour. Sie überprüften, ob feindliche Schiffe auf dem weg sind und flogen durch die Wälder.

Manchmal wird man von der Romantik abgelenkt und übersieht vielleicht mal das ein oder andere.

Sie übersahen, dass Mehltau, welcher mittlerweile zu den "Bösen" gehört, vor seiner Tür steht und etwas Rotes in einem Glas herumträgt. Er bemerkt die Zwei erst spät, jedoch ignorieren sie das, was in ihrer Sichtweite passiert und konzentrieren sich auf den jeweil anderen.

 


6 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

und weiter??

Vorschau

Diese Seite ist unübersichtlich und lückenhaft

Vorschau

Ich find die seite ist richtig gut hat mir geholfen!

Dein Kommentar aufschreiben