Vorschau des Artikels

Gänsehaut - Warum dieser Name?

© physicsgirl, pixabay.comHallo! Ich bin es mal wieder!

Und diesmal mit einem ganz komischen Thema: Gänsehaut!

Was ist Gänsehaut?

Wenn uns kalt ist oder wir Angst haben bekommen wir eine Gänsehaut. Das ist ein Reflex den die Menschen haben seit sie Affen waren. Denn damals haben wir unsere "Härchen" aufgestellt wenn uns kalt war: ein Reflex zum Schutz vor der Kälte. Oder wenn wir Angst haben um uns vor möglichen Gegnern zu schützen. Dieses Verhalten haben wir noch vom Affen übernommen/beibehalten.

Warum heißt es "Gänsehaut"?

Habt ihr schon einmal eine gerupfte Gans gesehen? Überall wo früher die Federn gewachsen sind sind kleine "Hügelchen" auf der Haut. Bei uns wird die Haut dann an den Stellen genauso ein Hügelchen. Und das lustige: Auf dem Hügelchen wächst meistens ein Haar. Deshalb sehen wir aus wie gerupfte Gänse.

Witzig aber wahr! Ich hoffe es gefällt euch!
Eure Frei wie ein Wolf!

 


10 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Dein Kommentar aufschreiben