Vorschau des Artikels

Jongleure in Köln

© Hans, pixabay.comIn köln sind in letzter Zeit immer mehr Menschen an der Ampel und machen Kunststücke.

  
Sie jonglierin mit Bällen oder kegeln sogar mit Glasflaschen. Oftmals werfer sie die Sachen hoch mit der rechten Hand und fangen es mit der linken Hand auf. Nach der Vorstellung nehmen sie ihren Hut und fragen nach Geld. Manchmal machen sie es zu zweit oder alleine. Meistens kriegen sie Pro Tag 15 bis 20 Euro.


2 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Dein Kommentar aufschreiben