Vorschau des Artikels

Wir machen zuviel Müll!

© blickpixel / pixabay.comDonnerstag, 17. Dezember 2015: Nirgendwo in Europa wird so viel Müll weggeworfen, wie bei uns in Deutschland. 17 Millionen Tonnen Verpackungsmüll wurden im Jahr 2014 entsorgt. Das ist mehr als in den Jahren zuvor.

 

Deutsche sind Müll-Meister

Ist dir auch schon mal aufgefallen, wie viel Müll eine Familie macht? Ist ja auch kein Wunder, denn alles ist immer gut verpackt. Ob Tomaten in einer extra Plastikschale, die Gurke in einer Plastikhülle oder die Cornflakes in einem Karton mit extra Plastikbeutel. Ein neues Gerät, und sei es noch so klein, ist immer sicher eingehüllt. Selbst Spielzeug hat mindestens 2 Schichten Verpackung. Jeder Deutsche schmeißt im Durchschnitt 213 Kilo Müll im Jahr weg - der Eine mehr, der Andere weniger. Das ist viel mehr Abfall, als andere europäische Länder produzieren. Ganz klar: für unsere Umwelt ist das nicht gut. Abfall muss auch immer richtig entsorgt und recycelt werden, damit die Natur nicht so darunter leidet.

Warum gibt es so viel Müll?

Die Experten sagen, dass es mehr Müll als in den Jahren zuvor gab, weil die Deutschen immer mehr im InternetDas Internet besteht aus ganz vielen Computern. Diese sind mit Kabeln, meistens mit Telefonkabeln, untereinander verbunden. Da die Computer im Internet wie ein Netz mit Fäden und Knoten verbunden sind, nennt man das Ganze auch ein großes Netzwerk. Auf vielen Computern sind die Informationen und Programme gespeichert, mit denen du diese Seiten, das heißt diese Bilder und Texte sehen kannst. Im Internet kann man surfen, mailen und chatten. bestellen. Wer das macht, bekommt immer alles in Kartons geliefert. Das sind viele Verpackungen. Aber auch das Essen to-go (für unterwegs) macht unnötig Abfall. In Supermärkten, Imbissen und beim Bäcker werden viele Fertiggerichte in Plastikschalen verkauft. Auch werfen die Deutschen  schnell Sachen weg, wenn sie kaputt sind. Anstatt sie zu reparieren, kaufen sie sich die Dinge lieber neu. Eine gute Nachricht gibt’s aber: der Verbrauch von Plastiktüten wurde stark gesenkt. Wahrscheinlich, weil es diese oft nicht mehr umsonst gibt und man dafür bezahlen muss.

Wie ist es bei dir Zuhause? Wie versucht ihr, Verpackungsmüll zu vermeiden?


6 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

ja das stimmt. ich habe jetzt müll recykelt

Dein Kommentar aufschreiben