Vorschau des Artikels

Deutsches Flugzeug abgestürzt

© Gerard van der Schaaf, flickr.com, CC BY 2.0Mittwoch, 25. März 2015: Ein tragisches Unglück ist gestern passiert. In Südfrankreich ist ein deutsches Flugzeug abgestürzt. Es war auf dem Weg nach Düsseldorf. Hier erfährst du, was passiert ist.

 

Flugzeugunglück in den Alpen

In dem Flugzeug von Barcelona nach Düsseldorf befanden sich 150 Menschen, davon 67 Deutsche. 15 Schüler und zwei Lehrer eines Gymnasiums aus Nordrhein-Westfalen wollten von einem Schüleraustausch heimkehren. Alle Insassen sind bei dem Absturz in den Alpen ums Leben gekommen. Warum es zu dem Unglück kam, ist noch unklar. Das Flugzeug befand sich in einem starken Sinkflug: Es ist von 12.000 Meter Höhe auf 2.000 Meter gesunken. Ein Augenzeuge berichtet, dass das Flugzeug gegen eine Felswand geflogen ist. Sicher ist das aber noch nicht. Der Airbus A 340 gilt als sicherstes Flugzeug überhaupt. Es wird jetzt genau untersucht, warum das Flugzeug an Höhe verloren hat.

Trauer um die Opfer

Überall herrscht Fassungslosigkeit: Viele Menschen trauern um die Opfer. Auf dem Flughafen haben sich Seelsorger um die Angehörigen der Opfer gekümmert. Die Schule der Gymnasiasten wurde geschlossen, um einige Schüler wurde sich gekümmert. Ein paar Germanwings-Flüge wurden gestrichen, weil die Piloten unter Schock standen und nicht fliegen konnten. Die Mitarbeiter trauern auch um ihre Kollegen und die Insassen. Deutsche Politiker sprechen den Angehörigen ihr Beileid aus. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel fährt heute zum Unglücksort. Sie möchte erreichen, dass so schnell wie möglich die Ursache des Unglücks herausgefunden wird.

Flugzeugunglücke sind selten

So ein Absturz ist ein furchtbares Unglück. Dennoch gehören Flugzeuge zu den sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Die Wahrscheinlichkeit, bei einem Flugzeugunglück zu sterben, liegt bei 0,00001 Prozent. Einer Berechnung zufolge wäre das bei 9 Millionen Passagieren nur 1 Mensch. Es wird alles für die Sicherheit getan: Flugzeuge werden immer wieder gewartet und auf den neuesten Stand gebracht. Selbst bei einer Bruchlandung besteht die 95 %-ige Wahrscheinlichkeit, das Unglück zu überleben.
 
Habt ihr das Thema in der Schule besprochen? Hier kannst du dein Beileid bekunden!         


11 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

Es ist wirklich eine große Katastrophe

Vorschau

Meine Klasse und ich sind am 26. März hingegangen und haben Kerzen angezündet und haben geschwiegen.

Vorschau

Das so etwas mit einem Deutschen Flugzeug passiert, hätte ich nie gedacht.

Vorschau

Voll schlimm,

Vorschau

leider

Vorschau

Eine wirklich echt tragische Geschichte!

Vorschau

Voll kommen Recht! Schrecklich!

Dein Kommentar aufschreiben