Vorschau des Artikels

Fremdenfeindliche Gewalt

© jala / photocase.deFreitag, 23. Oktober 2015: In letzter Zeit ist oft von Anschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte und Angriffe auf Ausländer zu hören. Fast immer werden diese aus fremdenfeindlichen Gründen verübt. Das Bundeskriminalamt (BKA) befürchtet, dass es bald noch mehr Übergriffe geben könnte – nicht nur gegen Ausländer.   
  
   

Das BKA ist besorgt

Ein aktueller Bericht zeigt, dass es in diesem Jahr schon mehr als 500 fremdenfeindliche Übergriffe gegeben hat. Das Bundeskriminalamt (BKA) befürchtet auch, dass es in Zukunft davon noch mehr geben wird. Die Personen, die Gewalt gegen Menschen anderer Herkunft ausüben, handeln aus fremdenfeindlichen und rassistischen Gründen. Sie wollen nicht, dass Menschen aus anderen Ländern hier leben, greifen sie an und versuchen sie aus Deutschland zu vertreiben. Zusätzlich besorgniserregend: Auch Politiker und Menschen, die Flüchtlinge unterstützen, werden immer mehr zu Zielen rechter Gewalt.

Klare Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit

Es gibt aber auch viele Menschen in Deutschland, die klare Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. Sie heißen beispielsweise Flüchtlinge bei ihrer Ankunft an Bahnhöfen willkommen, helfen ehrenamtlich in Erstaufnahmestellen oder rufen durch Demonstrationen die Bevölkerung zu Toleranz und Nächstenliebe auf.

Weitere Hintergrundinfos zu Fremdenfeindlichkeit und RassismusVon Rassismus spricht man, wenn Menschen aufgrund ihrer ethnischen Herkunft und Kultur benachteiligt werden. Der Begriff wurde abgeleitet vom Wort Rasse. Diese Bezeichnung kommt eigentlich aus dem Tierreich. Es gibt zum Beispiel unterschiedliche Hunderassen wie Pudel oder Schäferhunde. Es gibt aber Leute, die auch die Menschen in unterschiedliche Rassen einteilen. Das Schlimme daran ist, dass sie eine Rasse für besser halten als eine andere. Bei den Nationalsozialisten war diese Lehre eine Entschuldigung für die Ermordung von Menschen bestimmter Bevölkerungsgruppen. findest du hier:


7 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

ich habe viel kontakt zu flüchtlingen und weis in was für einer situation die sich befinden schön das du so darüber schreibst.

Vorschau

wo ist es geschehen??

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Fremdenfeindliche Übergriffe finden gerade fast überall in Deutschland statt. Wohnheime für Flüchtlinge brennen oder es gibt fremdenfeindliche Demonstationen. Aber nicht nur in Deutschland ist das zu beobachten: auch in Schweden finden gerade vermehrt Übergriffe statt. Viele Grüße, dein ks-team] 

Dein Kommentar aufschreiben