Vorschau des Artikels

Handball: Deutsche sind Europameister!

© Foto: Sascha Klahn/DHBMontag, 1. Februar 2016: Hiphip – Hurraaa! Die deutschen Handballer holen EM-Gold! Sie gewannen gestern überraschend das Finale gegen Spanien.
 

Die Sport-Sensation

Was für eine Überraschung! Gestern Abend lieferten sich die deutschen Handballer in Krakau (Polen) einen Zweikampf gegen Spanien und gewannen eindeutig mit 24:17. Der deutsche Trainer baute auf eine starke Abwehr. Das Prinzip war erfolgreich: Sie verunsicherten damit die Spanier, die als absolute Favoriten galten. Denn Spanien gewann die letzten beiden EMs. Die Deutschen spielten super und machten kaum Fehler. Einen großen Beitrag am Sieg hatte Torhüter Andreas Wolff, der die meisten Bälle hielt. Die deutschen Fans in der Halle tobten.
 

Spannendes Halbfinale

Mit dem Sieg qualifiziert sich die Mannschaft direkt für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (im Sommer 2016) und zur nächsten Weltmeisterschaft 2017. Den zweiten Platz belegte Spanien und den dritten Kroatien. Superspannend machte es unsere deutsche Mannschaft im Halbfinale. Das Spiel gewann sie nur ganz knapp gegen Norwegen mit 34:33 nach Verlängerung. Das ist der erste Sieg für die deutschen Handballer seit langem, den letzten Titel holten sie sich zur WM 2007.  

 
Wie findest du das? Schreib uns deine Meinung!


2 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Dein Kommentar aufschreiben