Vorschau des Artikels

Was ist der Saint Patrick‘s Day?

© Hongreddotbrewhouse, Wikimedia, CC BY-SA 3.0, Mittwoch, 16. März 2016: Morgen ist St. Patrick’s Day. Das ist ein irischer Nationalfeiertag, der in vielen Gegenden auf der Welt gefeiert wird. Erfahre hier mehr darüber.

Wer war St. Patrick?

Der Heilige Patrick lebte im 5. Jahrhundert und gilt als Schutzpatron Irlands. Patrick soll der erste christliche Missionar in Irland gewesen sein. Missionare überzeugen Menschen für einen Glauben. Als Bischof soll Patrick von Irland (so wird er auch genannt) Schulen, Klöster und Kirchen gegründet haben. Er starb wahrscheinlich am 17. März, darum wird an diesem Datum jedes Jahr St. Patrick‘s Day gefeiert.
 

Ein großes Volksfest

In Irland ist der 17. März darum ein gesetzlicher Feiertag. In vielen Städten wird ein großes Volksfest veranstaltet. Mit große Paraden und Umzügen wird das Fest auf den Straßen gefeiert. Nicht nur in Irland wird gefeiert, sondern auch weltweit in Städten, die viele irische Einwanderer haben. Die traditionelle irische Farbe grün in dann überall zu sehen, wie das grüne Kleeblatt und grüne Koboldmützen.
 

Wo wird bei dir St. Patrick’s Day gefeiert?


Eine gute Bewertung zum Artikel!
Deine Bewertung?

Dein Kommentar aufschreiben