Vorschau des Artikels
+1
1

Seeland. Per Anhalter zum Strudelschlund

© Arena VerlagNele hat uns diesen Buchtipp geschickt: Max zieht zu seiner Oma in ein Dorf um, das er total langweilig findet. Bei seiner Oma findet er einen Umschlag von seinem Vater, der verschwunden ist.

   
Er nimmt den Umschlag an sich und will ihn öffnen, als er gerade unter dem Dorfbrunnen steht. Doch gerade als er dies tun will, rempelt ihn Emma an und der Umschlag fliegt in den Brunnen. Max und Emma entdecken einen Spalt im Brunnen, klettern hinein und gelangen so nach Seeland, eine andere Welt, in der alles mit Wasser zu tun hat. Dort erleben sie spannende Abenteuer.
 
Mehr kann ich aber nicht verraten, denn dann ist es ja nicht mehr spannend...

Meine Meinung: 

Ich finde es toll, wenn eine ganz neue Welt erschaffen wird. Dann kann man sich alles audenken, was man will. Genau das passiert hier in diesem Buch.

Sonstiges:
Titel: 
Seeland. Per Anhalter zum Strudelschlund
Autor: 
Anna Ruhe
Seiten: 
288
Verlag: 
Arena
Preis: 
9,99 €

Jemand fand dieses Buch gut.
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

Hört sich spannend an!!

Dein Kommentar aufschreiben