Vorschau des Artikels
0
0

Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper

© Wild BunchDer neue Film „Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper" startet heute in den Kinos. Es geht um den kleinen Spatz Richard, der von einer Storchenfamilie aufgezogen wird und sich auf ein großes Abenteuer begibt.

Inhalt

Richard ist ein kleiner Spatz, der seine Eltern verloren hat und nun von Störchen aufgezogen wird. Er fühlt sich wie ein Storch. Als seine neue Familie zusammen mit den anderen Störchen im Winter in den Süden fliegt, bleibt Richard zurück. Sein Ziehvater denkt, dass er die lange Reise nicht schaffen würde. Er will jedoch allen beweisen, dass er sehr wohl das Zeug dazu hat. Deshalb entschließt er sich, die lange und gefährliche Reise nach Afrika anzutreten. Zu seinem Glück ist er nicht allein: Der singende Wellensittich Kiki und die etwas zu groß geratene Zwergeule Olga stehen ihm bei. Wird Richard die Reise schaffen und zu seiner Familie finden?
 

Interview mit den Regisseuren

Kinderreporterin Emma hat ein Interview mit den beiden Regisseuren Toby Genkel und Reza Memari geführt. Schau rein:
 

Sonstiges
FSK: 
0
Kinostart am: 
11. Mai 2017
Genre: 
Animationsfilm
Originaltitel: 
Richard The Stork
Länge: 
84 Minuten

Keine Bewertung!
Deine Bewertung?

Dein Kommentar aufschreiben