Vorschau des Artikels
+3
0

Giraffada

Dieser Film spielt nach einer wahren Geschichte:

Der zehnjährige Ziad liebt Giraffen. Im einzigen übrig gebliebenen Zoo des Westjordanlandes hat er auch schon zwei tierische Freunde: Rita und Brownie.


Bis bei einem Luftangriff in der Nacht Brownie ums Leben kommt. Aus Trauer frisst Rita nichts mehr und ist auch noch trächtig! Ziad und sein Vater Yacine, der Tierarzt ist sind verzweifelt. Ein Partner zur Gesellschaft muss her. Das einzige Tier, das infrage kommt ist jedoch in einem Zoo in Israel, auf der anderen Seite der Mauer. Zusammen mit Laura, einer französischen Journalistin, schmuggeln sie die Giraffe über die Grenze. 


3 fanden diesen Film gut.
Deine Bewertung?

Dein Kommentar aufschreiben