Antworten zu Kinderrechten

Eu­re Kin­der­rech­te-Fra­gen

Deine Meinung

  • Ist super
    246
  • Ist lustig
    151
  • Ist okay
    128
  • Lässt mich staunen
    149
  • Macht mich traurig
    147
  • Macht mich wütend
    180

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
darf ich mir eine maus kaufen bin 15 aber meine mutter will es nicht

Hallo! Wenn deine Mutter es nicht erlaubt, kannst du nichts machen. Viele Grüße, dein ks-Team.

Profilbild von Gast
Bin im Mai 15,und möchte nicht mehr zuhause Wohnen,das ich einfach nicht klar komme mit dem Stiefvater,er nimmt mir Sachen weg bedroht mich unsw.Am WE.bin ich zum wiederholtenmal abgehauen das wieder ganz schlimm war,hab meine Oma angerufen und die hat die Polizei verständigt und mich abgeholt .möchte nich mehr nach Hause,will bei Oma wohnen,fürs erste ist Mama einverstanden,aber ich will diesen Mensch nicht mehr sehen..Was kann ich weiter machen..

Hallo! Deine Situation hört sich sehr schlimm an! So kann es auf keinen Fall weitergehen. Du musst unbedingt mit deiner Mutter und deiner Großmutter reden und ihnen deine Lage klar machen! Wendet euch ans Jugendamt, dort findet ihr sicher Hilfe. Spreche auch mit deiner Mutter über deinen Stiefvater und öffne ihr die Augen. Dein Wohlergehen steht an erster Stelle! Viele Grüße, dein ks-Team.

Profilbild von Gast
Hey, könnt ihr mir vll einen Rat geben? Ich spiel seit 8 1/2 Jahren Geige und vor 3 Jahren hab ich meiner Mama gesagt dass ich gern aufhören will... Seit da ca 1000 mal, aber sie inguriert es immer oder wird sehr schlecht gelaunt wenn ich das Thema anspreche... Mein Papa sagt nichts zu den Thema (hab schon versucht mit ihm zu reden). Habt ihr vll eine Idee was ich tun könnte? Würde mi h sehr über eine Antwort freuen :) 

Hallo! Du hast ein Recht auf Mitbestimmung! Das bedeutet, dass dich deine Eltern nicht zum Geige spielen zwingen sollten, wenn du das nicht mehr möchtest. Es ist dein Leben! Setzte dich nochmal ganz Ruhe mit den beiden zusammen und erkläre ihnen deine Gründe! Versuch auch auf die Argumente deiner Mutter einzugehen. Mache den beiden klar, dass es dir mit diesem Hobby nicht mehr gut geht und du dort nicht mehr hingegehen wirst. Vielleicht findet ihr gemeinsam einen Kompromiss.. Zum Beispiel, dass du ein anderes Instrument lernst. Denke immer dran, es ist toll ein Instrument so gut zu spielen. Deine Eltern sollten dich in solchen Entscheidungen aber trotzdem niemals übergehen! Viele Grüße, dein ks-Team.

Profilbild von Gast
Hey, ich bin ein Mädchen (14) und meine Mutter zwingt mich sobald ich nach Hause komme bis ich schlafen geh zu lernen. Sie droht mir mir sonst mein Handy und Computer wegzunehmen. Immer wenn ich kurz nicht lerne dann schreit sie mich an. Mein Papa schaut nur zu und gibt ihr recht. Gestern hat sie mir gesagt dass ich wenn ich so schlecht bin garnicht mehr Schule gehen brauche und ich eh für das Gymnasium zu schlecht bin. Ich bin eigendlich (glaub ich) eine Durchschnittsschülerin (drei 4er, drei 3er und zwei 2er) hatte ich im Halbjahr. nur in Latein tu ich mir sehr schwer... Hab aber auch bevor das mit meiner Mutter anfing brav gelernt... Wollte eigendlich in ein anderes Gymnasium wechseln in der Oberstufe wo es kein Latein gibt aber darf ich nicht... Darf auch oft keinen Sport mehr machen weil ich lernen muss (mach viel Sport im Verein)... Bin einfach sehr traurig und fühl mich psychisch nicht sehr gut weil meine Mutter mich nur mehr a schreit oder inguriert... Würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet... Hab auch schon versucht mit meinen Eltern zu reden aber hat nur mit Sportverbot geendet😞

Hallo! Du befindest dich in einer schlimmen Situation. So viel psychischer Druck von Zuhause gehört zur verbalen Gewalt und ist deswegen dem Kind zuliebe zu unterlassen. Du musst unbedingt nochmal mit deiner Mutter reden und ihr klar machen, dass ihr Verhalten dich stark belastet. Vielleicht könnt ihr gemeinsam nach Alternativen für das Gymnasium gucken? Erkläre außerdem, dass du ein Recht auf Mitbestimmung, aber auch auf Freizeit und Erholung hast! Sport als Hobby sollte dir deshalb nicht einfach gestrichen werden! Mache deinen Eltern klar, dass es so nicht weiter gehen kann. Wenn sich nichts ändert, wende dich an eine Vertrauensperson! Viele Grüße, dein ks-Team.

Profilbild von Gast
hey, ich bin ein mädchen und 13 jahre alt und ich hab eine frage: dürfen meine eltern mich zu einem hobby zwingen, auch wenn ich das gar nicht möchte?

Hallo! Du hast ein Recht auf Mitbestimmung! Das bedeutet, dass deine Eltern dich nicht einfach zu einem Hobby zwingen sollten, dass du überhaupt nicht machen möchtest. Am besten setzt du dich mit ihnen zusammen und versuchst ein klärendes Gespräch zu führen. Erkläre deinen Eltern warum du nicht zu dem Hobby möchtest und frage auch nach ihren Gründen, warum sie darauf beharren. Vielleicht hast du ja Lust auf eine andere Beschäftigung mit der deine Eltern auch einverstanden sind? Mach ihnen auf jeden Fall klar, dass du unglücklich bist. Ihr solltet einen Kompromis schließen und euch gegenseitiges Verständnis entgegen bringen. Behalte auch immer im Hinterkopf, dass es schön ist eine Freizeitbeschäftigung zu haben und nicht nur rumzusitzen. Viele Grüße, dein ks-Team.