Antworten zu Kinderrechten

Wie lan­ge darf ich abends raus?

Das Jugendschutzgesetz (JuSchG) regelt die Aufenthaltsbestimmungen von Kindern und Jugendlichen in der Öffentlichkeit.

Grundsätzlich ist es Sache der Erziehungsberechtigten zu entscheiden, wie lange ein Minderjähriger (= unter 18 Jahre) außer Haus bleiben darf. Das heißt, dass Deine Eltern entscheiden, wie lange Du draußen bleiben darfst.

Das JuSchG regelt nur die Anwesenheit an bestimmten Orten:

  • Aufenthalt in Gaststätten: Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person erlaubt.
    Ausnahmen: Auf einer Reise, zur Einnahme einer Mahlzeit und eines Getränks zwischen 5:00 und 23:00 Uhr oder bei der Teilnahme an einer Veranstaltung eines anerkannten Jugendhilfeträgers.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen/Diskotheken: Unter 16 Jahre nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person, ansonsten nicht erlaubt. Ab 16 Jahren dürfen Jugendliche bis längstens 24:00 Uhr an einer öffentlichen Tanzveranstaltung teilnehmen. In Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person darf ein Jugendlicher auch nach 24:00 Uhr in einer Diskothek bleiben. Ausnahmen: Anwesenheit bei Tanzveranstaltungen eines anerkannten Trägers der Jugendhilfe oder bei Tanzveranstaltungen zur Brauchtumspflege und zur künstlerischen Betätigung.
     
  • Anwesenheit bei öffentlichen Filmveranstaltungen/Kino: Bis 14 Jahre darf man maximal bis 20:00 ins Kino und der Film muss dann auch zu Ende sein. Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen bis um 22:00 Uhr ohne Erziehungsberechtigte ins Kino. Erst ab 16 Jahren dürfen Kinder bis 24:00 ins Kino.

Zum Thema Hausarrest:

Es gibt keine rechtliche Regelung, die ein Hausarrest verbietet. Jedoch ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) unter §1631 festgelegt, dass in der Erziehung keine Gewalt angewendet werden darf. Ein unverhälnismäßig langer und nicht gerechtfertigter Hausarrest könnte also als Gewalt gegen Kinder gesehen werden. Das hängt aber von der jeweiligen Situation ab.

Liebe erwachsene Leser,
dies ist eine Seite speziell für Kinder. Wir bitten Sie daher von Kommentaren und Fragen abzusehen.
Vielen Dank, das kindersache-Team

Deine Meinung

  • Ist super
    3678
  • Ist lustig
    2219
  • Ist okay
    1924
  • Lässt mich staunen
    1315
  • Macht mich traurig
    1662
  • Macht mich wütend
    3051

Eure Kommentare

Profilbild von Gast

Zur Antwort oben bezüglich der Frage nach dem Feuerwerk: Wieso darf man mit 14 Jahren nicht alleine zu öffentlichen Veranstaltungen gehen? Ist doch keine Tanzveranstaltung, meiner Meinung nach eher eine kulturelle Veranstaltung und die ist nach dem Jugendschutzgesetz ohne Beschränkung erlaubt.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Generell entscheiden die Eltern, wie lange ihr Kind sich draußen aufhalten darf. Wenn man noch nicht 16 Jahre alt ist, muss man laut Jugendschutzgesetz zu Konzerten und öffentlichen Tanzveranstaltungen von den Eltern oder einem Erziehungsbeauftragten begleitet werden. Wenn es sich jedoch nicht um ein Konzert oder eine öffentliche Tanzveranstaltung handelt, dann können sie entscheiden, ob und wie lange das Kind alleine gehen darf. Welche Art von Veranstaltung genau es war, bei der das Feuerwerk stattgefunden hat, können wir aus der Ferne nicht beurteilen. Um sicherzugehen, fragt man im solchen Fällen am besten die Veranstalter selbst. Viele Grüße, das ks-Team]

Profilbild von Gast

hallo ich bin 8 jahre alt und meine oma sagt, kinder in meinem alter dürfen nicht länger als 21:00 bleiben stimmt das? wir sind vor der haustür.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wie du im Artikel lesen kannst, ist es so, dass deine Eltern entscheiden dürfen, wie lange du auf der Straßen spielen kannst. Denn sie sind für dich und deine Sicherheit verantwortlich. Wenn du bei deiner Oma wohnst oder zu Besuch bist, dann entscheidet sie, wie lange du draußen beleiben darfst. Eine 21-Uhr-Regel gibt es laut Gesetz jedoch nicht. Viele Grüße, dein ks-Team]

Profilbild von Gast

Wie lange kann ich mit 17 draußen bleiben ? :-)

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Zunächst müssen wir darauf hinweisen, dass wir hier keine Rechtsauskunft erteilen dürfen. Grundsätzlich ist es Sache deiner Eltern zu entscheiden, wie lange du draußen bleiben darfst. Die Anwesenheit an bestimmten Orten regelt das JuSchG, schau doch mal oben in den Text. Wenn du weitere Fragen hast, schreibe uns gerne eine Mail über das Kontaktformular. Viele Grüße, dein ks-Team.]

Profilbild von Gast

Am Samstagabend ist das Feuerwerk in Friedrichshafen am See. Ich würde gerne dorthin gehen. Es geht bis 24 Uhr darf ich mit meinen 14 Jahren so lange ohne meine Eltern dort bleiben?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Zunächst müssen wir darauf hinweisen, dass wir hier keine Rechtsauskunft erteilen dürfen. Da es sich bei dem Feuerwerk um eine öffentliche Veranstaltung handelt, darfst du nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person dort hingehen. Erst ab 16 Jahren darf man ohne Begleitung bis 24 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung. Frag doch einfach mal deine Eltern ob sie mit dir dort hingehen würden oder einen Freund oder Verwandten, der mindestens 18 Jahre alt ist, dem deine Eltern für diese Zeit die Aufsichtspflicht übertragen. Viele Grüße, dein ks-team]

Profilbild von Gast

Hallo, ich und meine Freundin sind 15 und wir möchten gerne Samstag Abend beim Schützenfest ins Zelt. Geht das oder muss man 16 sein?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Zunächst müssen wir darauf hinweisen, dass wir hier keine Rechtsauskunft erteilen dürfen. Da das Schützenfest eine öffentliche Veranstaltung ist, dürfen du und deine Freundin nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person dort hingehen. Erst ab 16 Jahren darf man ohne Begleitung bis 24 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung. Viele Grüße, dein ks-team]

Profilbild von Gast

ähm hallo ich bin 14 jahre und am Wochenende ist da so ne art Tanzveranstaltung also eig. ne Disco aber von nem Jugendhaus...bis 24Uhr dürfte ich da rein???

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wenn das Jugendhaus ein offizieller Verein bzw. eine Einrichtung der Jugendhilfe ist, dann darfst du als Unter-16-Jährige in diesem Fall bis 24 Uhr dort bleiben. Denn der Gesetzgeber geht davon aus, dass die pädagogischen Fachkräfte dort auf die Jugendlichen ausreichend Acht geben. Viele Grüße, dein ks-Team]

Profilbild von Gast

Hallo, ich bin 15 Jahren alt und wollte mit einer Freundin von mir in einen Club. Sie ist 19 und meinte ich darf auch nach 12 Uhr noch im Club bleiben. Darf ich das oder werde ich gebeten rauszugehen???

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wir müssen darauf hinweisen, dass wir hier zwar keine rechtsgültige Auskunft erteilen dürfen, dir jedoch Hinweise und Tipps zu deinen Rechten geben können. Zu deiner Frage: Solange du nicht 16 Jahre alt bist, musst du entweder von einem Elternteil oder einer erziehungsbeauftragten Person in den Club begleitet werden. Diese Person muss mindestens volljährig sein. Außerdem müssen deine Eltern sie kennen, ihr vertrauen und ihr ausdrücklich den Auftrag erteilen, auf dich an diesem Abend Acht zu geben. Sie bestimmen, wie lange du dort bleiben darfst. Der Club kann beim Einlass verlangen, dass du eine Einverständniserklärung deiner Eltern vorzeigst oder dass sie ihr Einverständnis telefonisch bestätigen. Wichtig ist außerdem, dass deine Freundin keinen (oder nur ganz wenig) Alkohol trinkt. Denn sobald sie betrunken ist, kommt sie ihrem Erziehungsauftrag nicht nach und du giltst ab diesem Moment als unbegleitete Minderjährige. Viele Grüße, dein ks-Team]

Profilbild von Gast

Hallo ich bin 14, und ich muss immer bald rein an Wochenende um 12, meine Freunde sind alle über 18 und ich will doch nur mit ihnen raus gehen Spaß haben. Meine Mutter will mich nicht mit ihnen Welten gegen lassen an Fluss, dann hau ich immer ab. Wie kann ich ihr klar machen das alles okay ist ?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wir müssen zunächst darauf hinweisen, dass wir hier keine Rechtsauskunft erteilen dürfen. Generell gilt, dass deine Eltern bestimmen können, wie lange du abends draußen bleiben darfst. Wahrscheinlich hat deine Mutter Angst, dass dir etwas passiert. Deshalb solltest du immer mit ihr besprechen wo du hingehst und wie lange du draußen bleibst und dich auch an diese Absprachen halten. Viele Grüße, das kindersache-Team.]

Profilbild von Gast

hallo! darf ich mit 14 jahren noch draußen sein (in einer öffentlichen veranstaltung)? (mein 17-jährige cousin ist dann dabei ).

[Anmerkung der Redaktion: Mit 14 Jahren darfst du noch nicht alleine zu öffentlichen Veranstaltungen gehen. Das ist nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person möglich. Die muss aber allerdings mindestens 18 Jahre alt sein. Dein Cousin ist mit 17 Jahren also noch zu jung dafür. Viele Grüße, dein ks-team.]

Profilbild von Gast

hallo! ich hab aber im internet gelesen, dass ein 16jähriger von einer polizei nach 0 uhr erwischt worden ist und bissl ärger bekommen hat, ist das eig. in ordnung? und ich bin 12 und darf meistens bis 20 uhr und am wochende so bis 21-22 uhr (aber wir bleiben eh auf der straße vorm haus) ;D und warum dürft ihr keine rechtsauskünfte geben?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Bei der Sache, die du da im Intenet gelesen hast, kommt es natürlich darauf an, wo der Jugendliche erwischt worden ist und was er gemacht hat. Solange seine Eltern ihm erlaubt haben, sich bis nach 24 Uhr draußen aufzuhalten, und solange er nichts Unrechtes angestellt hat, kann kein weiterer Ärger auf ihn zukommen. Wir dürfen keine rechtsverbindliche Auskunft geben, weil wir ja keine Rechtsinstitution sind - wie z.B. eine Rechtsanwaltskanzlei oder ein Gericht. Aber wir engagieren uns für die Rechte von Kindern und können daher Tipps und Auskünfte zu euren Rechten geben. Viele Grüße, dein ks-Team]