Thema des Monats

30 Jah­re Deut­sche Ein­heit

Was du nur aus den Geschichtsbüchern kennst, haben deine Eltern vielleicht miterlebt: die Wiedervereinigung Deutschlands. Am 3. Oktober 1990 wurden die zwei getrennten Staaten, die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und die Deutsche Demokratische Republik (DDR) wieder zusammengeführt. Das war ein wichtiges historisches Ereignis!

Deine Eltern waren in dieser Zeit wahrscheinlich Kinder, vielleicht sogar so alt wie du.  Viele Jahre lang gab es große Unterschiede zwischen dem Leben in Ost und West. Dabei sind doch alle Menschen und jedes Kind gleich! In der DDR durften sich die Bürger zum Beispiel kaum richtig an der Regierung beteiligen und auch nicht schlecht über die Regierung reden. Heutzutage bestimmt die UN-Kinderrechtskonvention in Artikel 12, dass jedes Kind frei seine Meinung äußern darf und dass diese von den Erwachsenen berücksichtigt werden muss.

In diesem Thema des Monats erfährst du alle rund um die  Wiedervereinigung, aber auch über die Zeit, in der Deutschland geteilt war.

Kinderrechte

UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 2: Al­le Kin­der sind gleich!

UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 3: Das Wohl des Kin­des

UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 12: Mei­ne Mei­nung

Wissen

Mach mit!

Gewinnspiele

Ge­winn­spiel: Hüben­drü­ben

Deine Meinung

  • Ist super
    23
  • Ist lustig
    21
  • Ist okay
    21
  • Lässt mich staunen
    22
  • Macht mich traurig
    23
  • Macht mich wütend
    32

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
In der Schule sahen wir vor kurzem einen Film über den Mauerfall in der Perspektive eines 11 Jährigen Mädchens, deren beste Freundin im Sommer 1989 geflohen ist.   
Ich hätte früher in der BRD gewohnt, aber mir hätten die Menschen in der DDR Leid getan. 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
schade kein Comic dabei