UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 1: Kin­der­rech­te für al­le!

Der Wortlaut aus der UN-Kinderrechtskonvention

Im Sinne dieses Übereinkommens ist ein Kind jeder Mensch, der das achtzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, soweit die Volljährigkeit nach dem auf das Kind anzuwendenden Recht nicht früher eintritt.

Umgeschrieben für Kinder

Die Kinderrechte gelten für alle Menschen unter 18 Jahren.

Deine Meinung

  • Ist super
    1583
  • Ist lustig
    1041
  • Ist okay
    1076
  • Lässt mich staunen
    1180
  • Macht mich traurig
    941
  • Macht mich wütend
    931

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe gedacht das man mit 18 ein Teenager ist
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ist okay  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es ziemlich verallgemeinernt alle unter 18-jährigen in einem Topf zu werfen. Mit 12 Jahren hat man mit 18-Jährigen wesentlich mehr gemeinsam als mit 2-Jährigen, wird aber trotzdem genauso behandelt :(
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Sehr gut erklärt!!! Ich dachte dass man von 14-18 Jahre Teenager ist und dass man ab 20 Jahren Erwachsen ist:)
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich finde das ist gut nur was haben die Erwachsenen den für Rechte?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
der Artikel ist interessant. wir haben viel gelernt (Klasse 5)  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich verstehe es nicht!Ich meine mit 18 ist man doch kein kleines Kind mehr.Mich nervt es einbischen das in diesen Text geschrieben ist das man mit 18 noch ein Kind ist.Ich dachte immer das man in diesen alter ein TEENAGER istAlso ist man jetzt ein Kind oder ein TEENAGER und ab wie viel Jahren ist man Teenager?