UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 33: Schutz vor Dro­gen

Der Wortlaut aus der UN-Kinderrechtskonvention

Die Vertragsstaaten treffen alle geeigneten Maßnahmen einschließ­lich Gesetzgebungs­-, Verwal­tungs-­, Sozial­- und Bildungs­-
maßnahmen, um Kinder vor dem unerlaubten Gebrauch von Sucht­ stoffen und psychotropen Stof­fen im Sinne der diesbezüglichen internationalen Übereinkünfte zu schützen und den Einsatz von Kindern bei der unerlaubten Her­stellung dieser Stoffe und beim unerlaubten Verkehr mit diesen Stoffen zu verhindern.

Umgeschrieben für Kinder

Kinder haben das Recht, vor Drogen und Drogenhandel geschützt zu werden. Auch bei der Herstellung und dem Verkauf von Drogen dürfen Kinder niemals mitarbeiten.

Deine Meinung

  • Ist super
    1097
  • Ist lustig
    948
  • Ist okay
    918
  • Lässt mich staunen
    1136
  • Macht mich traurig
    936
  • Macht mich wütend
    1415

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Was ist Drogen
Profilbild von kindersache-Team Profilbild von kindersache-Team

Hallo! Drogen sind Mittel, die eine berauschende Wirkung haben. Dazu gehören Alkohol,  Marihuana und chemische Drogen. Aber auch Zigaretten usw. Manche sind illegal, andere nur ab einem bestimmten Alter erlaubt.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Wir hatten das Thema Drogen noch nicht. Ich die Schuhe weiterführenden Schule aber vielleicht kommt es noch.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

ich finde das gut das sie uns aufklären und heute haben wir eine aufgabe in der schule bekommen und zwar eine mind-map zumachen das find ich gut und für mich sind drogen nach den text sehr schlecht