UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 35: Se­xu­el­le Aus­beu­tung, Ent­füh­rung und Han­del

 

Was Leo und Lupe dazu sagen...

„Es gibt Erwachsene, die Kinder sexuell misshandeln! Das heißt, sie fassen Kinder gegen ihren Willen an oder zwingen sie zum Geschlechtsverkehr! Diese Menschen sind Kriminelle!“, erklärt Lupes Mutter.

„Manche Erwachsene machen solche Dinge, weil sie dafür Geld kriegen! Sie verkaufen die Bilder oder Videos von den Kindern im Internet . Andere zwingen Jungen und Mädchen dazu, mit anderen Erwachsenen zu schlafen. Das nennt man ‚sexuelle Ausbeutung’.“

„Die Vertragsstaaten wollen alle Kinder vor sexueller Ausbeutung schützen! Daher ist jeder Handel mit Kindern verboten! Mädchen und Jungen dürfen nicht entführt oder verkauft werden!“ Darüber sind Leo und Lupe sehr froh.
 

Deine Meinung

  • Ist super
    116
  • Ist lustig
    82
  • Ist okay
    72
  • Lässt mich staunen
    92
  • Macht mich traurig
    68
  • Macht mich wütend
    72