UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 4: Wie Kin­der­rech­te durch­ge­setzt wer­den

Der Wortlaut aus der UN-Kinderrechtskonvention

Die Vertragsstaaten treffen alle geeigneten Gesetzgebungs-, Verwaltungs- und sonstigen Maßnahmen zur Verwirklichung der in diesem Übereinkommen anerkannten Rechte.

Hinsichtlich der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte treffen die Vertragsstaaten derartige Maßnahmen unter Ausschöpfung ihrer verfügbaren Mittel und erforderlichenfalls im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit.

Umgeschrieben für Kinder

Die Länder müssen dafür sorgen, dass die Kinderrechte durchgesetzt werden. Die Politikerinnen und Politiker müssen in ihrem Land zum Beispiel Gesetze schaffen oder Vorschriften erstellen, um die Kinderrechte zu erfüllen.

Manche Kinder wachsen in Ländern auf, in denen ein Großteil der Bevölkerung wenig zu essen hat oder wo sogar Krieg herrscht. Wenn Länder Unterstützung bei der Erfüllung der Kinderrechte brauchen, können sie sich an andere Länder wenden.

Deine Meinung

  • Ist super
    1184
  • Ist lustig
    937
  • Ist okay
    884
  • Lässt mich staunen
    1022
  • Macht mich traurig
    1307
  • Macht mich wütend
    947

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
So traurig!!!😟  Aber guter Text !😊😃
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
hilft mir nicht 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
es ist echt traurig das nicht in jedem Land die Kinderrechte gelten . Das muss sich ändern! 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Vielleicht sollte man lieber mal in den Industriestaaten Anfang.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Kinder MÜSSEN gut und glücklich auzufwachsen und natürlich auch gesund!!!!

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Wieso machen nicht gleich alle Gesetze, die zur Sicherheit der Kinder beitragen??