Nachrichten

An­schlag auf ei­ne Kir­che in Te­xas

Was ist passiert?

In einer Kirche der Ortschaft Sutherland Springs in Texas sind am Sonntagmorgen bei einer Schießerei 26 Menschen ums Leben gekommen - 30 weitere wurden verletzt. Ein 26- jähriger Mann schoss erst vor der Kirche und dann während des Gottesdienstes um sich. Der Mann floh und wurde kurz darauf von der Polizei tot in seinem Auto gefunden. Wie er gestorben ist, ist noch unklar. Auch über weitere Hintergründe der Tat ist noch nichts bekannt.

Forderung nach strengerer Waffengesetzgebung

Nach dieser Tat flammt die Diskussion über strengere Waffengesetze in den USA wieder auf. 64 % der US-amerikanischen Bevölkerung fordern eine Überarbeitung der Waffengesetze. Viele Politiker, unter ihnen auch der US- Präsident Donald Trump, sind jedoch Befürworter des zweiten Verfassungszusatzes. Dieser Zusatz besagt, dass jeder US-Bürger ein grundsätzliches Recht auf den Besitz von Schusswaffen hat, das nicht eingeschränkt werden soll. Donald Trump äußerte sich nach dieser Tat nicht zu den Waffengesetzen. Stattdessen schickte er "Gedanken und Gebete" an die Angehörigen der Opfer.

Hast du noch Fragen? Schreib uns einen Kommentar.

Wenn dir die Nachrichten Angst machen

Wichtig zu wissen ist: Solche Angriffe passieren sehr selten und die Wahrscheinlichkeit ist sehr klein, selbst betroffen zu sein. Wenn die Nachrichten dir trotzdem Angst machen, sprich mit deinen Eltern und Freunden darüber.

Lies hier, was du dagegen tun kannst: Hilfe: Wenn Nachrichten Angst machen

Deine Meinung

  • Ist super
    12
  • Ist lustig
    14
  • Ist okay
    14
  • Lässt mich staunen
    10
  • Macht mich traurig
    17
  • Macht mich wütend
    17

Eure Kommentare

total blöd
Warum??????
Haha
Mann kann es nie glauben warum Menschen so etwas schlimmes machen kann 😱😱😢😢