Nachrichten

Heu­te ist „Ma­la­la Ta­g“

Die Geschichte eines mutigen Mädchens

Malala kämpft schon lange dafür, dass Mädchen in Pakistan ein Recht auf Bildung bekommen: Sie gab Interviews und schrieb einen Internet-Blog für einen britischen Nachrichtensender. Deshalb hat eine extrem religiöse Gruppe, die Taliban, sie letztes Jahr angegriffen und schwer verletzt. Die Anhänger der Taliban finden nämlich, dass Mädchen nicht zur Schule gehen dürfen. Zum Glück geht es Malala inzwischen besser. Sie lebt in England und kann nun endlich eine Schule besuchen.

„Bildung ist die einzige Lösung“

Das Mädchen aus Pakistan ist für viele eine wahre Heldin, denn sie setzt sich weiterhin für die Schulbildung aller Kinder der Welt ein. Sie ist der Meinung, dass Bildung der einzige Weg ist, Menschen von Gruppen wie der Taliban fernzuhalten. Für ihren mutigen Einsatz ist Malala sogar für den Friedensnobelpreis nominiert.

Hast du vorher schon von Malala gehört? Kannst du dir vorstellen, wie es wäre, nicht zur Schule gehen zu dürfen?

Deine Meinung

  • Ist super
    336
  • Ist lustig
    273
  • Ist okay
    249
  • Lässt mich staunen
    332
  • Macht mich traurig
    259
  • Macht mich wütend
    275

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Tolle Leistung! 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Malala ist ein tolles vorbild für die Welt
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
cool
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
super
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
cool
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich halte meine HaP über sie!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das Buch habe ich schon gelesen und ich fand es sehr Emotional und kann es auch weiter empfehlen!!!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast

cool

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

das finde ich toll! :D