Nachrichten

Ler­nen an der fri­schen Luft, an­statt Schu­len zu schlie­ßen

Draußen lernen

Seit dieser Woche müssen sich alle Schülerinnen und Schüler zweimal die Woche selbst mit dem Coronavirus-Test testen. Viele Lehrkräfte werden gerade gegen das Coronavirus geimpft. Aber das reicht nicht aus. Die Inzidenzwerte in Deutschland steigen und die Politik stellt sich die Frage, ob Schulen und Kitas geschlossen werden müssen. Um Schulschließungen zu umgehen, schlagen viele Politikerinnen und Politiker vor, den Unterricht nach draußen zu verlagern. In vielen Ländern ist das schon möglich. Jetzt, wo es in Deutschland wieder wärmer wird, könnten Schulklassen auf dem Schulhof oder in Parks unterrichten. Bei gutem Wetter soll dieses Konzept schon an manchen Schulen genutzt werden.

Und was ist, wenn es regnet?

Bei schlechtem Wetter könnten in geschlossenen Klassenräumen Luftfilter eingesetzt werden. Politikerinnen und Politiker überlegen, die Gruppengrößen in Klassen weiter zu reduzieren. Sie wollen nämlich unbedingt vermeiden, dass Schulen und Kitas bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben.

Am Mittwoch und Donnerstag soll im Bundestag und Bundesrat über eine bundesweite Notbremse abgestimmt werden. Diese soll festlegen, dass bei einem Inzidenzwert von 200 Schulen zum Distanzunterricht zurückkehren.

Was denkst du über Unterricht im Freien?

Deine Meinung

  • Ist super
    120
  • Ist lustig
    89
  • Ist okay
    94
  • Lässt mich staunen
    123
  • Macht mich traurig
    100
  • Macht mich wütend
    98

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde die Idee super, kann damit aber nicht viel anfangen, weil ich Schweizer bin 😉
Eigentlich gut es macht bestimmt Spaß,  allerdings würde sich wahrscheinlich jeder leicht ablenken lassen. Das wäre halt nicht so toll. 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Draußen-Unterricht wäre - finde ich - auch abgesehen von Corona zimlich cool. So wenn es dann schön warm ist und so...
Das wäre auf jeden Fall cool! Wir haben momentan HomeSchooling.🙄😒
also, ich denke das das ganz gut sein wird....aber es könnte auch ziemlich kalt werden ,an manchen Tagen... Aber in manchen Ländern ist das schon cool: Die können dann den Vögeln beim Unterricht lauschen und aufs Meer schauen
Das klingt soooo cool! Ich würde das lieben und hoffe wir machen das! Wir machen im Moment A und B Gruppen im Wechselunterricht.
Jetzt wo das Wetter besser wird und es wärmer wird, finde ich das eine tolle Idee!
Ich finde es wichtig, dass die Schulen offen bleiben.
Guter Artikel! Es wäre cool, wenn man den Unterricht draußen machen würde.