Nachrichten

Me­di­en­nut­zung: Kin­der fin­den Re­geln okay

 

Eltern sind Vorbilder

Stört es dich auch, wenn deine Eltern ständig surfen oder telefonieren, wenn du dabei bist? Das ist umgekehrt genauso. Darum stellen Eltern gern mal ein Handyverbot auf oder Regeln, wann das Handy oder das Tablet auszuschalten sind. Scoyo und die ZEIT haben über 1000 Kinder befragen lassen, wie sie diese Regeln finden. Die Ergebnisse sind eindeutig: viele Kids finden die Regeln gut oder okay. Wenn sich die Eltern auch an die aufgestellten Regeln halten, akzeptieren sie die Regeln eher. Die Eltern müssen sich ihrer Rolle als Vorbild also bewusst sein und zum Beispiel auch das Handy ausmachen, wenn gemeinsam gegessen wird.    
 

Kinder lernen auch viel mit Smartphone & Co.

Was viele Kinder nervt: Eltern verstehen oft nicht, dass sie das Internet auch für die Schule brauchen. Je älter die Kinder werden, desto mehr benutzen sie das Internet als Quelle für Informationen. Eine Studie bestätigt das auch: In erster Linie kommunizieren Kinder und Jugendliche mit dem Handy. Sie hören auch gern Musik und spielen gern am Handy. Die Suche nach Informationen für die Schule wird aber immer wichtiger. Darum ist ein absolutes Handy- oder Internetverbot nicht sehr sinnvoll.
 
Was sagst du: Nerven dich Regeln, die deine Eltern aufstellen? Und sind deine Eltern gute Vorbilder für dich?   

Deine Meinung

  • Ist super
    188
  • Ist lustig
    171
  • Ist okay
    164
  • Lässt mich staunen
    175
  • Macht mich traurig
    158
  • Macht mich wütend
    168

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist toll 😊 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe auch mit meinen Eltern regeln für den pc. Bei uns gibt es einen pc Vertrag der extra für Kinder ist. Auf meinem pc ist auch ein Schutz aktiviert damit ich nur auf coole Seiten komme.