Nachrichten

Me­sut Özil ist Na­tio­nal­spie­ler des Jah­res

Stolz auf die Auszeichnung

Mesut Özil ist von den Fußballfans zum deutschen Nationalspieler des Jahres gewählt worden. Bereits zum fünften Mal setze er sich bei der Abstimmung auf der DFB-Internetseite gegen die anderen Spieler durch. Bei der Wahl erhielt Mesut Özil rund 54 Prozent der Stimmen. Auf dem zweiten Platz landete Toni Kroos und Dritter wurde Jonas Hector vom 1. FC Köln. Mesut Özil ist stolz darauf, dass so viele Fans für ihn gestimmt haben und bedankt sich bei allen.
 

Özil ist weltklasse

Das ist nicht die erste Auszeichnung in Mesut Özils Fußballkarriere. Als einziger ist er aus der Deutschen Nationalmannschaft als Weltklasse-Spieler eingestuft worden. Außerdem hat er schon mehrere Titel geholt und war zum Beispiel Pokalsieger in Deutschland, England und Spanien und natürlich Fußballweltmeister. Özil spielt schon lange nicht mehr in der Deutschen Bundesliga, sondern im Ausland. Seit 2013 steht Mesut Özil beim englischen Team FC Arsenal unter Vertrag. Davor hat er schon in Spanien für Real Madrid seine Tore geschossen.

Hättest du auch für Özil gestimmt oder für jemanden anderes?

 

Deine Meinung

  • Ist super
    197
  • Ist lustig
    175
  • Ist okay
    158
  • Lässt mich staunen
    186
  • Macht mich traurig
    176
  • Macht mich wütend
    162

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
meine libling spieler
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
hahahhhha
Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Cool