Nachrichten

Trau­er­fei­er für Nel­son Man­de­la

Mandelas Kampf für Gerechtigkeit

In Südafrika, herrschte bis 1994 die sogenannte „Apartheid“. Das heißt so viel wie „Gesondertheit“ und meint die Rassentrennung von schwarzen und weißen Bürgern. Schwarze Kinder durften zum Beispiel nicht in die gleichen Schulen wie weiße. Außerdem hatten Schwarze allgemein weniger Rechte als Weiße, so durften sie beispielsweise nicht wählen. Nelson Mandela hat sich sein Leben lang gegen diese Ungerechtigkeit eingesetzt. Sein Ziel war es, dass schwarze und weiße Südafrikaner die gleichen Rechte haben und sich miteinander versöhnen. Auch wenn Nelson Mandela immer friedlich für das Ende der Apartheid gekämpft hatte, wurde er 1964 von der damaligen Regierung zu lebenslanger Haft verurteilt. Aber auch nach 27 Jahren Gefängnis hörte Mandela nicht auf, sich für mehr Gerechtigkeit einzusetzen. 1993 bekam Mandela für seine „Politik der Versöhnung“ sogar den Friedensnobelpreis. 1994, als nach der Apartheid zum ersten Mal alle Südafrikaner wählen durften, wurde er zum ersten schwarzen Präsidenten von Südafrika gewählt.

So nehmen die Menschen Abschied

Seit der Nachricht von Nelson Mandelas Tod, versammeln sich eine Vielzahl von Menschen mit Blumen und Kerzen vor seinem Haus. Hiermit wollen sie einerseits die Trauer über seinen Tod zum Ausdruck bringen und andererseits ihre Dankbarkeit gegenüber dem, was Mandela in seinem Leben für sie erreicht hat, zeigen. Heute findet zu Mandelas Ehren, im Fußballstadion in Johannesburg, eine offizielle Trauerfeier statt, zu der Politiker aus der ganzen Welt eingeladen sind. Auch unser Bundespräsident Joachim Gauck und der US-Präsident Barack Obama sind hierfür nach Südafrika gekommen. Ab morgen wird sein Sarg dann für drei Tage in Pretoria, der Hauptstadt von Südafrika, stehen, damit sich möglichst viele Menschen von ihm verabschieden können. Am Sonntag wird Nelson Mandela in der Stadt Qunu, in der er als Kind lebte, beerdigt.

Hast du bereits von Nelson Mandelas Tod gehört? Kannst du verstehen, dass so viele Menschen um ihn trauern?

Deine Meinung

  • Ist super
    168
  • Ist lustig
    140
  • Ist okay
    138
  • Lässt mich staunen
    159
  • Macht mich traurig
    137
  • Macht mich wütend
    150

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Macht mich traurig
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich bin traurig das Nelson Mandela gestorben ist.Ich hoffe das es irgendwann einmal wieder einen so guten Präsident geben wird.Ich hoffe er hatte ein schönes Leben.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Alles klar  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Danke für diesen Bericht wir haben gerade ein Referat über Nelson Mandela und er hat gute Arbeit gemacht:-D

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Danke für diesen Artikel! Er hat mir sehr viel weitergeholfen bei einem Referat über Nelson Mandela. Danke!

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Er war ein guter Mensch ! :')

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

logo! hat über Nelson Mandela berichtet. Ich verstehe die ganze Situation, dass viele um ihn trauern.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

ein guter mensch

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

es hat wirklich weiter geholfen