Hand­buch für Su­per­hel­den

Wie wird man eigentlich ein Superheld? Diese Frage beantwortet dir dieses Buch..

Inhalt

Lisa wird von drei Jungen gemobbt. Sie verfolgen sie auf dem Nachhauseweg von der Schule. Lisa flüchtet oft in die Bibliothek, die auf dem Weg liegt. Eines Tages findet sie dort ein Buch. Darin steht, wie man zum Superhelden werden kann. Lektion für Lektion liest Lisa sich das Buch durch. Sie beschließt, selbst ein Superheld zu werden. Ob daraus was wird? 

Meine Meinung

Das Buch ist ein Comic-Roman, der gut geeignet ist für Kinder, die wenig lesen oder noch nicht so gut lesen können. Vielleser und Vielleserinnen sind ziemlich schnell durch mit dem Buch. Die Figuren sind sehr schön gezeichnet und erinnern ein wenig an Manga-Figuren. Das große Thema des Buches ist Mobbing – dazu befinden sich am Ende des Buches noch ein paar Infos. Ich empfehle das Buch Jungen und Mädchen ab 8 Jahren, die auch davon träumen, Superhelden zu sein.  
 

Titel
Handbuch für Superhelden
Autor
Elias und Agnes Våhlund
Seiten
100
Verlag
Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH
Preis
10 Euro

Deine Meinung

  • Ist super
    11
  • Ist lustig
    14
  • Ist okay
    10
  • Lässt mich staunen
    17
  • Macht mich traurig
    13
  • Macht mich wütend
    16