In­sel der blau­en Del­fi­ne

Das Buch handelt von einer Insel die wie ein Delfin aussieht. Dort lebt ein Dorf. Eines Tages muss das Dorf die Insel verlassen, dabei vergessen sie das kleine Mädchen. Sie muss sich durch die Gefahren der Insel kämpfen und lernen zu jagen und selbstständig zu werden.

ch finde das Buch sehr fesselnd, wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören und es wird nie langweilig. Man kann sich selbst ein Bild beim lesen von den Leben des Mädchen machen. Ich kann es nur empfehlen und wer es nicht liest, ist selber schuld.... :-)

Titel
Insel der blauen Delfine
Autor / Autorin
Scott O"Dell
Seiten
192 Seiten
Verlag
dtv junior
Preis
5,95 Euro
ISBN
978-3-423-07257-1

Deine Meinung

  • Ist super
    236
  • Ist lustig
    205
  • Ist okay
    203
  • Lässt mich staunen
    286
  • Macht mich traurig
    211
  • Macht mich wütend
    218

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das Buch ist nicht unbedingt für Kinder unter 12 jahren geeignet und ich finde es nicht so toll. Es sterben so viele und ja es ist nicht so meins. Wer gerne Robinson Cruso liest okay aber sonst ne......
WIr haben das letztes Jahr in Homeschooling gelesen, aber es hat mir leider gar nicht gefallen.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich heb angefangen, und dann aufgehör, ich fand zu traurig das der vater gestorben ist...
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich musste das Buch für die Schule lesen. Eigentlich mochte ich es nicht so gerne, aber es ist trotzdem gut geschrieben. An einigen Stellen fand ich es aber zu traurig. Ich würde das Buch weiterempfehlen, wenn man die Inhaltsangabe usw. interessant findet und solche Bücher mag. Man kann es auch gut lesen, wenn man z.B. das Buch Robinson Crusoe gelesen hat und es euch gefallen hat. LG Lilac
Profilbild von Gast Profilbild von Gast

also ich finde das buch ganz guut ich bin aber erst bei 23 Kapitel