Community / Meinung

Schul­bü­cher/Lek­tü­ren

 Zu den Schulbüchern:

Müsst Ihr eure Bücher in der Schule bezahlen?

Nee
31% (4 Stimmen)
Ja
8% (1 Stimme)
Nur wenn sie kaputt sind
62% (8 Stimmen)
Stimmen gesamt: 13

 

Manche Bücher 📚 der Schule sind ziemlich kaputt. Das finde ich nicht so toll, weil man dann oft nicht so gut lernen kann. Gut, ich kann mich nicht beschweren, weil ich immer nur neue Bücher von der Schule bekomme. Aber ich gehe trotzdem mit ihnen so gut wie möglich um. Schließlich wollen die nächsten auch noch schöne Búcher. Dieses Jahr hatten wir noch gar kein Relibuch (Nur ein Beispiel), weil die Verlage nicht mit dem Druck hinterherkommen. 
Außerdem machen die Bücher die Taschen schwer. Einmal hat mein Schulranzen über 14 kg gewogen.

WIE IST ES BEI EUCH?

Nun zu den Schullektüren:

Ich finde sie eigentlich immer relativ okay. Das doofe sind dann die Leseportfolios. 
Welche Bücher habt Ihr schon in der Schule gelesen? (Müssen nicht alle sein)

Meine Antwort:

  • Klasse 3: Irgendetwas mit  Piraten
  • Klasse 4: Irgendetwas mit “Oskar und den Weihnachtsengel”
  • Klasse 5: “Wunder”, “Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht”
  • Klasse 6: “Löcher”, “Karnickel” oder so
  • Klasse 7: “Zeitenzauber Die magische Gondel”

Und weiter bin ich noch nicht

WIE IST ES BEI EUCH?

Danke!

​​​​​​​LG  DIE Jean

Deine Meinung

  • Ist super
    3
  • Ist lustig
    3
  • Ist okay
    3
  • Lässt mich staunen
    2
  • Macht mich traurig
    1
  • Macht mich wütend
    2

Eure Kommentare

Ich habe noch keines der Bücher mit der klasse gelesen. Wir haben andere Bücher gelesen. Vielleicht mach ich einen Buchtipp über die...  Wir bekommen die Bücher immer neue von der schule und wir müssen nur die hefte selber kaufen, aber die Bücher bekommen wir gratis. Wenn wir ein Buch verloren haben, dann müssen wir es uns dann selber kaufen. Voll coole Umfrage Jean!! Lg Aby
Also manchmal sind es wirklich zu viele Bücher :( Ich bin in der 6. Klasse und wir haben in Deutsch gerade "Der gelbe Vogel" gelesen.