Eure Geschichten

Auf der Su­che nach dem Gol­de­nen Tal {Ka­pi­tel 4}

Die Zauberkugel

Überall waren Gefäße mit irgendwelchen komischen Dingen. Eine Kugel fiel Leo besonders ins Auge. Sie war durchsichtig aber trotzdem konnte man nichts dadurch sehen, da sie vernebelt war. Er nahm sie aus dem Regal und sagte: "Schau mal Clara, ich glaub das ist eine Zauberkugel. Eine durch die man in die Zukunft sehen kann. Oder an irgendwelche anderen Orte. Lass mal fragen ob die Kuge weiß wo Opa ist." Er legte die Kugel behutsam auf den Boden und rieb darüber. "Kugel" sagte Leo mit mystischer Stimme. Doch dann kam etwas was keiner erwartet hatte.

Es war als wären sie in einen Witz abgetaucht. Die Kugel sprach. Sie sagte: "Ey du ich heiße Olga und außerdem kitzelt das. Sag mir doch einfach ohne blödes Gestreichel was du wissen willst." "Ähh Okay" sagte Clara  und war kurz davor zu weinen vor lachen. "Öhhm wo ist Opa Theodor?" fragte Leo etwas beängstigt. "Dein Opa ist in den Tiefen Kongos." antwortete die Kugel und fuhr fort, "so ein Seher hat ihn. Ich weiß nicht wie er heißt. Ich glaube Salipko oder so." Sofort wussten Clara und Leo was los war. Salipko, von dem Theodor im Buch berichtet hat hatte ihn. Sie mussten ihn retten. "Komm Lass uns im Buch lesen was ich gefunden habe." sagte Clara aufgeregt."Wir müssen darin lesen."   Leo las wieder laut vor...

Was bisher geschah....

Deine Meinung

  • Ist super
    4
  • Ist lustig
    2
  • Ist okay
    2
  • Lässt mich staunen
    2
  • Macht mich traurig
    3
  • Macht mich wütend
    2

Eure Kommentare

freue mich auf den nächsten Teil!