Eure Geschichten

Mia und die Meer­jung­frau 1

Flugzeugabsturz

Es war einmal ein Mädchen namens Mia. Mia wollte mit ihrer Mutter, ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder Tommy, in den Urlaub fliegen. Gerade sassen sie im Flugzeug, als das Flugzeug plötzlich ganz dolle huckelte! Der Pilot machte eine Durchsage: "Meine Damen und Herren, gerad haben wir ganz kleine Turbulenzen. Wir bitten Sie, ruhig auf ihren Sitzen zu bleiben. Wir suchen nun einen Notlandungsstelle." Mia bekam Angst: "Mama was passiert hier?" Mama antwortete: "Ich weiss nicht Mia!" Da bekam Mia noch mehr Angst, weil sie sah, dass unter ihnen nur der Ozean war. Er kam immer näher! Im nächsten Moment sah sie nur noch schwarz...

Wo bin ich?

Als Mia aufwachte, sah sie weit und breit nur Wasser. Sie selbst konnte sich nur an einem Ast halten. Sie rief die ganze Zeit nach ihrer Mama, ihrem Papa und ihrem kleinen Bruder, aber niemand antwortete.

Fortsetzung folgt...

Deine Meinung

  • Ist super
    58
  • Ist lustig
    59
  • Ist okay
    39
  • Lässt mich staunen
    45
  • Macht mich traurig
    49
  • Macht mich wütend
    40

Eure Kommentare

Voll super!
Profilbild von Phantasy
Danke ihr alle! Aber an Topmodel Love: warum hast du bei Franziskas Tagebuch Doof  geschrieben, das hat mich echt Traurig gemacht!
der gast der zugabe geschrieben hat bin ich!
Profilbild von Phantasy
Profilbild von Phantasy
MrsDoglove du auch hier?
Echt toll!  
Profilbild von Phantasy
Danke gast😊
Profilbild von Gast
zugabe zugabe! super phantasy
Profilbild von Gast
hi, Fantasy, der Anfang ist schon echt gut! Vielleicht könnte Mia zu einer Insel getrieben sein?! Oder die Meerjungfrau rettet sie!
Ich schätze, sie trifft jetzt die Meerjungfrau.