Eure Geschichten

Mys­tic of the fal­led Kris­tal King­dom

An einem Mysteriösen Ort, steht ein Mysteriöser Thron wo eine Dunkle Gestalt saß und auf jemanden wartete, und wartete. Da ging eine große Tür auf, und ein Mann im Umhang kahm herein, er verbeugte sich vor dem Trohn und sagte mit leicht zittriger stimme: „Meine Meisterin es ist volbracht, wir haben sie besiegt, jedoch konnten wir die Königin nicht aufhalten ihr Kind in eine andere Welt zu Teleportieren, vergebt uns...“ da sprach die Gestalt mit einer dunklen stimme, die wie ein Abgrund tiefer schall klang mit leichten Zorn: „So so, du willst mir also sagen das ihr das Kristal Kingdom erobert habt den König u. Die Königin getötet habt, jedoch das Kind nich töten konntet?“ „Es ist doch nur ein Kind, und es ist in einer anderen Dimension, was soll schon Passieren? Ich meine...“ der Mann stotterte als sich die Gestalt erhob, und schaute sie mit großen Augen an, sie zischte und Antworte böse „Das Kind ist mit einer mächtigen Macht geboren! Es muss sterben! Wenn es älter wird wird es zurück kehren und uns besiegen, die Welt wird wieder mit Licht durchflutet und die Schatten werden für immer verband!“ sie drehte sich um und sagte „Wir müssen vorbereitet sein, kümmere dich darum!“ und mit diesen Worten verließ sie den Saal.

15 Jahre Später...

Lia wachte auf, sie hatte einen mekwürdigen Traum, sie schaute auf die Uhr, es war gerade 23.50 Uhr, noch 10 Minuten und sie wurde 16. Sie stand auf und zog sich an, sie nahm das Buch was sie gestern unter ihrer Decke fand mit und ging in den Wald. Sie stand vor der alten Eiche und schaute auf ihre Uhr: es war 1 Minute vor mitternacht, sie schlug das Buch auf und las nochmal die interesante Seite, die sie gefundet hat. Es war nun 00.00 Uhr. Sie murmelt den merkwürdigen Spruch und schaute auf die Eiche. Bunte flammen züngelten am Baum, sie wiederholte die Worte bis ein Loch in der Eiche war. Sie stieg hinein und ging eine Treppe hinunter.

Da sah sie eine riesige Stadt, sie war wunderschön sie ging zu einem Haus und klopfte vorsichtig. Eine Fee öffnete die Tür und sagte erschrocken: „Was? Warum bist du hier? Komm schnell rein! Sie leise.“ Sie ging zur Seite und lies Lia herein, als die Tür zu war fragte die Fee: „Bist du Prinzessin Lia? Die nachfolgerin der Könige von Kristal Kingdom und Herrscher der Magier?“ „Was? Ich meine...also..Ich bin Lia aber wieso Prinzessin? Wer...“, fragte Lia verwundert doch da fragte sie etwas was sie lieber Wissen wollte „Was bin ich?“ Die Fee antwortete: „Du bist eine Magierin, und du hast eine bestimmte Macht, doch du musst dir gut überlegen in welche Richtung die Macht gehen soll:

Macht der Sonne.                          Macht des Mondes.                      Macht der Sternengalaxie.

Du hast die Wahl.“

Wie soll es weiter gehn? Für welche art der Magie soll sie sich entscheiden? Schreibt es in die Kommentare und checkt meine andere Geschichte „Die geheimnisvolle Tür“ ab und entscheidet wie es weiter geht.

Deine Meinung

  • Ist super
    41
  • Ist lustig
    25
  • Ist okay
    26
  • Lässt mich staunen
    29
  • Macht mich traurig
    20
  • Macht mich wütend
    25

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Echt coole Idee ¡!!!!!!!! ¡! 🤓 Ich finde Macht der Sternengalaxie     Marshmallow 
Profilbild von Gast
Nicht schlecht!Aber du hast " sie leise" geschrieben(: es heißt "sei leise"! 
Profilbild von Gast
Ich finde die Macht des Mondes spannend! 
Profilbild von Gast
die machte der Sternengalaxie
Profilbild von Miks
tolle Geschichte und ich finde die macht der sonne