Selbermachen / Rezepte

Eis selbst ge­macht

Was du brauchst:

Du benötigst außer den Zutaten:

  • einen Mixer
  • ein Rührgerät
  • ein bis zwei Schüsseln
  • einen Topf und einen Behälter, der in das Tiefkühlfach kann. Der Behälter für die Eismasse sollte ungefähr einen halben Liter fassen können.

Du kannst die Rezepte variieren und andere Früchte nehmen oder  Cookies hinzugeben. Ganz zum Schluss kannst du dein Eis auch noch mit Waffeln, Soßen oder Streuseln dekorieren. Ganz egal, wie du dein Eis gestaltest, es wird auf jeden Fall super lecker. Das Eis hält mindestens eine Woche im Tiefkühlschrank. Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren und Essen. :D

Erdbeereis

Was du brauchst:

  • 300g tiefgefrorene Erdbeeren
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Puderzucker
  • 250 ml gut gekühlte Schlagsahne

So geht’s:

Die tiefgekühlten Erdbeeren mit dem Mixer gut pürieren, anschließend die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit den pürierten Erdbeeren vermengen. Zu guter Letzt die Masse in den tiefkühlgeeigneten Behälter geben und mindestens 4 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen.

Joghurt- Himbeereis

Was du brauchst:

  • 350 g tiefgefrorene Himbeeren
  • 150 g milden Joghurt
  • 200 ml Schlagsahne
  • 8 TL Puderzucker

So geht’s:

Die tiefgekühlten Himbeeren mit dem Mixer gut pürieren. Die anderen Zutaten in einer extra Schüssel mit einem Rührgerät cremig aufschlagen. Danach die pürierten Himbeeren unter die Creme rühren. Zum Schluss die Masse in ein tiefkühlgeeigneten Behälter geben und mindestens 4 Stunden in den Tiefkühlschrank oder ins Eisfach stellen.

Schokoladeneis

Was du brauchst:

  • 3 Eigelb
  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 120 g Schokolade
  • 50 g Schokoladenraspeln
  • 250 ml Schlagsahne

So geht's:

  1. Eigelb, Ei und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät schaumig schlagen.
  2. Schokoladen in einem Topf langsam schmelzen lassen. Achtung: Nur schmelzen und nicht zu heiß werden lassen!
  3. Anschließend die Schokolade gründlich unter die schaumige Masse rühren.
  4. In einer zweiten Schüssel die Sahne mit dem Rührgerät steifschlagen. Steif ist die Sahne, wenn sie eine feste Masse hat.
  5. Die steifgeschlagene Sahne gründlich unter die Schokoladenmasse rühren. Wenn die Sahne nicht gut untergerührt wird, sieht man später weiße Flecken im Eis.
  6. Danach die Schokoladenraspeln vorsichtig unter die Masse geben.
  7. Die Eismasse in einen tiefkühlgeeigneten Behälter geben und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Vanilleeis

Was du brauchst:

  • 50 ml kalte Mich
  • ½  Packung Vanillezucker
  •  ½ Röhrchen Butter-Vanille Aroma
  • 160 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Schlagsahne

So geht’s:

Mich, Vanillezucker, Butter-Vanille Aroma, gezuckerte Kondensmilch und Salz in eine Schüssel geben und cremig rühren. In der zweiten Schüssel 250 ml Schlagsahne steifschlagen. Die steifgeschlagene Sahne unter die Masse geben. Anschließend die Masse in ein tiefkühlgeeigneten Behälter geben und auch wieder mindestens 4 Stunden ins Eisfach stellen.

Deko-Tipp

  • Waffeln
  • Streusel
  • Soßen, z.B Schokoladensoße, Erdbeersoße
  • Schokoladenlinsen
  • Keksröhren
  • Schirmchen oder ähnliches
  • Frisches Obst

Alle Bilder: © L. Lippert, Deutsches Kinderhilfswerk

Deine Meinung

  • Ist super
    426
  • Ist lustig
    365
  • Ist okay
    345
  • Lässt mich staunen
    371
  • Macht mich traurig
    333
  • Macht mich wütend
    326

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
😋🍦🍧🍨🧁😋😋😋😋😋😋😋😋😋​​​
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Klingt sehr lecker 😋! 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es ist eine tolle Super
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Bei dem vanille Eis steht :50 ml kalte Mich. Ist mit mich Milch gemeint??? Bitte antworten wenn es geht. Und bitte auch lesen! 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich will es auch mal nach machen. 😋 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Sieht Lecker aus
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich mag Eis. 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
🍨 🍧 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Sooooooooooo lecker !!!!
Äh Eis