Selbermachen / Rezepte

Li­mo­na­den-Ku­chen

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tasse Öl
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Tasse Orangen-Limonade

Wichtig: Du musst immer dieselbe Tassengröße nehmen. Am besten eine kleine Tasse und keinen Pott.

Zubereitung:

1. Eier und Vanillezucker schaumig schlagen.

2. Das Öl unterrühren.

3. Nach und nach das mit Backpulver vermischte Mehl sowie die Limonade einrühren.

4. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Deine Meinung

  • Ist super
    58
  • Ist lustig
    61
  • Ist okay
    67
  • Lässt mich staunen
    76
  • Macht mich traurig
    70
  • Macht mich wütend
    64

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ist lecker.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Limo-Kuchen hört sich komisch aber lecker an!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wir haben den Zucker vergessen, er stand nicht im Rezept. Nur bei den Zutaten!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Mega gute Idee 👍🏻😋
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Lecker 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻😋🍰
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Fantakuchen ist etwas besser 
Es hört sich total lecker an. Vielleicht können wir ihn ja mal zusammen backen...?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das hört sich echt lecker an...Muss ich ausprobieren!Jetzt habe ich Hunger bekommen
Hmm..... Lecker muss ich ausprobieren! LG Lilly
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe es schon ausprobiert! Es ist super lecker!