Selbermachen / Rezepte

Maul­wurf-Muf­fins

Hallo ihr Lieben, heute wollte ich ein Rezept über Maulwurf-Muffins schreiben. Eine kleine Info: Ich schreibe auf dem Laptop und deswegen kann ich keine Emojis benutzen. :( Aber jetzt geht es los!

So viel Zeit brauchst du:

Arbeitszeit: 45 Minuten

Backen: 25 Minuten

Kühlen: 90 Minuten

Das brauchst du:

Für den Teig:

125 g weiche Butter

120 g Zucker

3 Eier

150 g Weizenmehl

3 Esslöffel Backkakao

2 Teelöffel Backpulver

Eine Prise Salz

3 Esslöffel Milch

100 g Zartbitter-Schokoraspel

200 g Sahne

1 große Banane (ca. 120 Gramm)

1 Packung Vanillezucker

So geht's:

  1. Die Banane zerdrücken.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
  3. Mit einem Mixer gut mixen.
  4. Den fertigen Teig in Muffinförmchen geben.
  5. Im Backofen bei 180 Grad backen.

So ihr Lieben, das war's dann auch schon! Ich hoffe, es schmeckt euch, wenn ihr es ausprobiert.

Liebe Grüße Sarah_12

Deine Meinung

  • Ist super
    37
  • Ist lustig
    24
  • Ist okay
    26
  • Lässt mich staunen
    24
  • Macht mich traurig
    27
  • Macht mich wütend
    28

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Cool ich habe das Rezept ausprobiert und es war echt lecker! 
Sehr gute Anleitung!Und es klingt mega lecker! Ich hoffe du ladest noch mehr Rezepte hoch!! 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super, nur das Bild ist nicht von dir oder? Ich werde es ausprobieren! ​​​​
cool! Warum heißen die denn so?
Okay danke für den Tipp!!
Tolles Rezept! Du kannst auf dem Computer übrigens auch Emojis machen, du musst gleichzeitig die Windows-Taste und die ./Punkt-Taste drücken. LG Luna