Selbermachen / Rezepte

Müs­li­bäll­chen

Ich zeige euch heute, wie Müslibällchen gemacht werden 🥣 🥎:

Dazu brauch ihr:

Bananen 🍌 

Müsli (Naturmischung) 🥣 

Datteln (entkernt) 

Eine Prise Zimt 

Eine Prise Salz 🧂 

Kleingehackte Nüsse 🌰 🥜 

So wird‘s gemacht:

Gebe in eine Schüssel Datteln, Bananen 🍌, eine Prise Zimt und eine Prise Salz. Vermansche die Zutaten, die ich dir angegeben habe, zu einer festen Menge. Wenn du das gemacht hast, gebe das Müsli 🥣  und die kleingehackten Nüsse 🥜 🌰  in die gleiche Schüssel und mische das Ganze zu einen klebrigen Teig.

Wenn er sehr hart geworden is,t dann gebe ein bisschen Honig dazu.

Forme den Teig in mittelgroße Bälle 🥎  und lege sie auf ein Backblech.

Das Backblech mit den Müslibällchen kommt dann in den Ofen, der auf 180 Grat vorgeheizt ist.

Jetzt nur noch 15 Minuten warten und das leckere Rezept ist fertig!!!

Lasse es dir schmecken 👅 

Deine Meinung

  • Ist super
    61
  • Ist lustig
    74
  • Ist okay
    49
  • Lässt mich staunen
    56
  • Macht mich traurig
    35
  • Macht mich wütend
    40

Eure Kommentare

Ja man kann auch Cornflakes nehmen  
Das klingt sooooooo lecker!!! Ich werde es ausprobieren hoffe ich! Wenn man kein Müsli hat, kann man dann auch Cornflakes nehmen??
Hört sich sehr gut an! Ich liebe es zu backen. Vielleicht schaffe ich es ja auch noch heute....
Hört sich lecker an!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Echt gutes Rezept, hört sich lecker an und ist verständlich erklärt
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super 
Cooles Rezept!
Hört sich gut an, wenn ich die Müsliriegel die ich letztens gemacht habe aufgegessen habe werde ich das Rezept auf jeden Fall ausprobieren!  
Ich hoffe es schmeckt euch❤️🧡💛💚💙💜🖤🤍🤎
Klingt gut! Muss ich mal ausprobieren.