Selbermachen / Rezepte

Ren­tier-Ca­ke­pops

Was du brauchst:

  • 300 g fertigen Kastenkuchen (z.B. Marmorkuchen)
  • 50 g weiche Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 110 g Frischkäse
  • ca. 20 Schaschlikspieße
  • ein paar Minibrezeln
  • rote Smarties
  • weiße Schokolinsen
  • 200 g Vollmilchschokolade

So geht's:

1. Schritt

 

Falls der Kastenkuchen eine Schokoglasur hat, schneide diese zuerst ab. Zerbrösel danach den übriggeblieben Teig und vermische ihn mit Butter, Puderzucker und Frischkäse.

 

2. Schritt

 

Forme jetzt aus deinem Teig ungefähr tischtennisgroße Bälle und stelle sie für 10 Minuten in den Kühlschrank.

 

3. Schritt

 

In der Zwischenzeit kannst du die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Nimm dafür einen großen Topf mit etwas Wasser und stelle ihn auf den Herd. Nimm dann eine Metallschüssel mit der Schokolade drin und lass sie auf dem Wasser schwimmen. So brennt die Schokolade nicht an.
Nachdem die Schokolade geschmolzen ist, tunke die Schaschlikspieße einen nach dem anderen ca. 2 cm tief in die Schokolade und stecke den Spieß in den Teigball. Wiederhole das mit jedem Teigball und stelle sie danach für 30 Minuten in den Kühlschrank. So kann die Schokolade trocknen und der Holzstab sitzt fest an der Kuchenkugel.

 

4. Schritt

 

Während du darauf wartest, dass die Schokolade trocknet, kannst du die Augen vorbereiten. Tunke dafür die stumpfe Seite eines Schaschlikspießes in die Schokolade und mache einen kleinen Punkt auf einer weißen Schokolinse. Mach doppelt so viele Augen, wie du Teigbälle geformt hast.
TIPP: Damit die Schokolade in der Schüssel in dieser Zeit nicht wieder erhärtet, lass sie die ganze Zeit in dem warmen Wasserbad.

 

Schritt 5:

 

Wenn der Schaschlikspieß durch die getrocknete Schokolade fest an der Kuchenkugel sitzt, kannst du die Kugel komplett in die Schokolade tunken. Nimm jetzt zwei Schokolinsenaugen, eine Smartienase und eine in der Mitte zerbrochene Brezel, um den Kuchenlolli wie ein Rentier mit Geweih aussehen zu lassen!
Stecke den Cakepop jetzt entweder in ein Stück Styropor oder eine Klopapierrolle, damit er von allen Seiten trocknen kann.

Und fertig sind deine Rentier-Cakepops! Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Deine Meinung

  • Ist super
    6
  • Ist lustig
    7
  • Ist okay
    9
  • Lässt mich staunen
    11
  • Macht mich traurig
    12
  • Macht mich wütend
    10