Selbermachen / Rezepte

Scho­ko­cros­sies sel­ber­ma­chen

Das brauchst du:

  • 2 Tafeln Schokolade (oder Kuvertüre, gibt's in der Backabteilung)
  • ein kleines Stück Butter (etwa 2 Esslöffel)
  • Cornflakes
  • einen kleinen Topf und einen großen Topf

So geht's:

1. Du schneidest Schokolade und Butter mit einem Messer in kleine Stückchen. Gib beides in einen kleinen Topf.

2. Du füllst Wasser in einen großen Topf, aber nicht in den mit der Schokolade und der Butter. Bringe das Wasser in dem großen Topf zum Kochen. Stelle jetzt den Topf mit der Schokolade und der Butter auf den großen Topf und rühre, bis beides zu schmilzen anfängt.

3. Du rührst solange, bis Schokolade und Butter komplett aufgelöst sind.

4. Nimm den Topf vom Herd. Stelle den Herd auf 0. Jetzt schüttest du Cornflakes auf die flüssige Masse. Nimm nicht zu viele - schütte lieber noch ein paar nach, wenn du merkst, dass es noch zu viel Schoki ist.

5. Rühre die Cornflakes in die Schoki ein.

6. Jetzt machst du mit einem Löffel kleine Schokocrossies aus der Masse im Topf und lässt sie erstmal auf einem Blech kalt werden.

Tipps:

  • Deine fertigen Schokocrossies kannst du wie Kekse in durchsichtige Tütchen verpacken. Mit einer netten Schleife ist das ein tolles Geschenk!
  • Wenn du eine Mikrowelle hast, kannst du Butter und Schokistückchen auch in einer Schale in der Mikrowelle auflösen. Aber alle 10 Sekunden umrühren nicht vergessen!

Viel Spaß mit unserer süßen Schokoladen-Verführung!

Deine Meinung

  • Ist super
    78
  • Ist lustig
    66
  • Ist okay
    57
  • Lässt mich staunen
    69
  • Macht mich traurig
    60
  • Macht mich wütend
    70

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
 super Rezept gleich mal ausprobiert
Profilbild von Gast
Auch eine tolle Geschenkidee
Profilbild von Gast
Lecker. Hat meine Freundin auch schon gemacht!
Profilbild von Gast
man muss aufpassen, dass die Cornflakes nicht kaputt gehen. Sehen dann super aus- und schmecken auch so
Profilbild von Gast

Superlecker besonders mit Kardamam

Die sehen wahnsinnig lecker aus! 

Tipp: besonderst lecker schmeckt es mit dem Gewürz "Kardamom" (oder so), man kann die schokocrossies generell gut mit gewürzen verfeinern.