Selbermachen / Rezepte

Selbst­ge­mach­ter Ketch­up - oh­ne Zu­cker!

Was du brauchst:

  • 1 Packung (oder Glas) pürierte Tomaten
  • 1 Tube Tomatenmark
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel roter Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 leeres Glas mit Schraubverschluss (je nach Menge auch mehr)


Und so geht's:

1. Nimm eine große Schüssel und gib alle Zutaten hinein.

2. Rühre dann alles mit einem Schneebesen um, sodass die Zutaten gut vermischt sind.

3. Fülle nun den fertigen Ketchup in ein sauberes Glas mit Schraubverschluss und stelle dieses in den Kühlschrank. Gekühlt hält sich der Ketchup etwa 2 Wochen.

Na dann: Guten Appetit!

Deine Meinung

  • Ist super
    379
  • Ist lustig
    313
  • Ist okay
    307
  • Lässt mich staunen
    347
  • Macht mich traurig
    334
  • Macht mich wütend
    326

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Warum keine Frischen Tomaten?? 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Klingt total lecker!