Selbermachen / Rezepte

Spa­ghet­ti Bo­lo­gne­se Re­zept #Koch­Club

Hallo Leute ich stelle euch Spaghetti Bolognese vor. Das Rezept ist für 2 Personen.

Du brauchst:

  • eine halbe Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • 25 Gramm Karotten
  • 25 Gramm Sellerie
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ein wenig Bouillon
  • 100 Gramm Rinder-Hackfleisch
  • 1 1/2 Esslöffel Tomatenmark
  • 300 Gramm Tomaten
  • ein bisschen Rosmarin (Zweig)
  • einen halben Teelöffel Zucker
  • italienische Kräuter
  • ca. einen Teelöffel Salz
  • ein wenig Pfeffer

So geht's:

  1. Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Danach die Karotten und den Sellerie schälen und in Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen und darin die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Die Karotten und den Sellerie kurz danach dazugeben. Alles herausnehmen und an die Seite stellen.
  3. Nochmal Öl in derselben Pfanne heiß werden lassen und das Fleisch ungefähr 5 Minuten anbraten. Danach das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitbraten. Die Hitze ein bisschen reduzieren und die Bouillon dazugießen. Das alles vollständig einkochen lassen.
  4. Dann die Tomaten in Würfel schneiden und mit Rosmarin, Zucker, Kräutermischung und dem Gemüse aus Schritt 1 vermengen. Deckel rauf und zugedeckt unter Rühren und geringer Hitze ungefähr 20 Minuten köcheln lassen. Rosmarin am Ende entfernen und würzen.

 

Großer Beitrag. Hoffe, ihr versteht es.

LG Zakariya

Deine Meinung

  • Ist super
    14
  • Ist lustig
    4
  • Ist okay
    5
  • Lässt mich staunen
    5
  • Macht mich traurig
    5
  • Macht mich wütend
    4

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
wow! cool. da kriegt man ja apetitt
Super!
Voll cooles Rezept!
Super Rezept!
Werde ich auf jeden fall mal ausprobieren! Danke für dein genaues Rezept!