Rezepte

Tee sel­ber ma­chen

Das braucht ihr:

  • 2 Stängel von Zitronenmillisse
  • 2 Blätter Minze
  • 1,5 Liter 80 Grad heißes Wasser
  • ein Teelöfel Honig
  • ein Spritzer Zitronensaft

Und so wirds gemacht:

1. Du trocknest die Kräuter bei Zimmertemperatur (ungefähr 20 Grad).

2. Dann verkleinerst du die Kräuter wie bei einem Tee und füllst sie in einen Beutel.

3. Koche Wasser. Den Beutel tust du in das 80 Grad heiße Wasser.

4. Wenn der Tee durchgezogen ist, tust du den Honig und den Zitronensaft dazu.

Nun kannst du dich hinsetzen und entspannen.

Viel Spaß bei deinem Tee!

heart

Deine Meinung

  • Ist super
    16
  • Ist lustig
    7
  • Ist okay
    6
  • Lässt mich staunen
    9
  • Macht mich traurig
    7
  • Macht mich wütend
    7

Eure Kommentare

Ich persöhnlich mache die Kräuter aber einfach nur so in das heiße wasser.
Die Kräuter könnt ihr so klein machen wie es euch lieb ist und man kann am besten irgendwelche kleinen Stoffbeutel nehmen aus relativ dünnem Stoff. Und wenn ihr möchtet versuche ich einen Gut verständlichen Beitrag zu Schwarztee zu machen.
Cool Weißt du auch wie man Schwarztee macht ? Mag nur schwarztee
Cool! Und wie macht man die Kräuter klein, also mit einem Messer oder so zerreißen oder ist es egal? Was für einen Beutel kann man da nehmen. Ich hab nur so normale Stoffbeutel, die sind auch viel zu groß...