Selbermachen / Rezepte

Was­ser­eis selbst ge­macht

Was du brauchst:

  • Smoothie, gekauft oder selbst gemacht
  • Förmchen mit Stieldeckel

 

So geht’s:

1. Füll den Smoothe oder den Saft in die Förmchen und setz den Deckel oben drauf. Dann stellst du die Förmchen für ca. 5 Stunden in das Tiefkühlfach. 

 

2. Wenn das Eis dann fertig ist, kannst du die Förmchen unter warmes Wasser halten, damit sich das Eis besser von den Förmchen löst. 

Tipps:

  1. Du kannst dir deinen Saft auch selbst herstellen. Nimm dazu Früchte und press sie aus oder püriere sie.  

  2. Wenn du keine Förmchen hast, kannst du auch kleine Joghurtbecher benutzen. Nachdem du den Saft in die Becher gefüllt hast, schließt du die Öffnung mit Alufolie und piekst zwei Zahnstocher rein.    

Hast du ein besonders Lieblingswassereis? Schreib in die Kommentare, welches!

Fotos: © L. Lippert, Deutsches Kinderhilfswerk
 

Deine Meinung

  • Ist super
    97
  • Ist lustig
    74
  • Ist okay
    63
  • Lässt mich staunen
    97
  • Macht mich traurig
    72
  • Macht mich wütend
    70

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Orange
Profilbild von Gast
Orangen Wassereis
Profilbild von Gast

Mein lieblings Wassereis ist Waldmeister und Zitrone