Spieletipps

100-Siegt auf Ei­er­pa­let­ten

Was du für das Spiel brauchst:

  • 1 Eierpalette als Spielfeld
  • 1 Eierkarton zum Basteln der Spielfiguren
  • Plakatfarbe und Pinsel
  • Stifte, Schere, Pappe

 
Anzahl der Spieler: 3 bis 4 Kinder oder Erwachsene
 
Vorbereitung:

  1. Bastle zuerst das Spielfeld: Male mit Plakatfarbe die Eierpalette in den verschiedenen Farben an: Rot, Blau, Rosa, Grün und Gelb.

  2. Bastle nun die Hütchen zum Spielen: Schneide dafür die Spitzen aus dem Eierkarton aus. Jeder Spieler braucht 3 Hütchen, die er sich in seiner Lieblingsfarbe anmalen kann.

  3. Nimm dir nun eine Pappe und schneide 30 Kreise. Beschreibe sie mit den Punktzahlen 10, 20 und 30.  

 So geht’s:

  1. Jeder Spieler bekommt 3 Hütchen einer Farbe.

  2. Der Spieler, der die gelben Hütchen hat, beginnt. Er versucht nun, seine 3 Hütchen der Reihe nach in die Vertiefungen des Spielfeldes zu werfen.

  3. Wenn Hütchen in roten Vertiefung landet, darf sich der Spieler 10 Punkte nehmen, bei blau 20, bei gelb 30 Punkte.

  4. Wenn alle 3 Hütchen verspielt sind, darf nächste Spieler beginnen.

  5. Das Spiel ist zu Ende, wenn der erste Spieler 100 Punkte erreicht hat.

 
Variante: Du kannst dir und seinen Mitspieler auch ein Katapult bauen und die Hütchen schleudern.

Deine Meinung

  • Ist super
    94
  • Ist lustig
    77
  • Ist okay
    67
  • Lässt mich staunen
    101
  • Macht mich traurig
    63
  • Macht mich wütend
    65