Spieletipps

Platz­wech­sel

Spieler:

  • mind. 3, je mehr desto lustiger!

Was du brauchst:

  • Stühle

So geht’s:

Bildet einen Stuhlkreis, in dem ihr einen Stuhl weniger hinstellt als die Anzahl der Spieler*innen. Dann stellt sich ein Kind in die Mitte des Kreises, alle anderen setzen sich. Das Kind in der Mitte nennt nun eine persönliche Eigenschaft von sich, die nichts mit Äußerlichkeiten zu tun hat (Zum Beispiel: Ich mag Schokolade, meine Lieblingsfarbe ist grün, ich bin heute müde…). Alle Kinder, auf die diese Eigenschaft zutrifft, müssen aufstehen und schnellstmöglich untereinander die Plätze tauschen. Auch das Kind in der Mitte probiert, sich einen Sitzplatz zu ergattern. Das Kind, das keinen Platz bekommen hat, muss nun in die Mitte und eine neue Eigenschaft nennen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Deine Meinung

  • Ist super
    395
  • Ist lustig
    283
  • Ist okay
    281
  • Lässt mich staunen
    311
  • Macht mich traurig
    287
  • Macht mich wütend
    313