Infos für Eltern / Materialien

Kin­der­rech­te: Ant­wor­ten auf dei­ne Fra­gen

In einer Umfrage des Deutschen Kinderhilfswerkes wurden Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren gefragt, welche Kinderrechte-Fragen ihnen am meisten unter den Nägeln brennen. Die 10 am häufigsten gestellten Fragen wurden ausgewählt und von zwei Rechtsexpertinnen beantwortet. Dabei gelten natürlich die international gültigen Kinderrechte, die von den Vereinten Nationen festgelegt wurden. Es geht aber auch um Gesetze, die die Rechte von Kindern speziell hier in Deutschland regeln.

Deine Kinderrechte-Broschüre zum Download

Du kannst die Broschüre "Kinder fragen - Experten antworten" jetzt auch hier kostenlos als PDF-Datei runterladen. Zum Anschauen und Ausdrucken brauchst du den Acrobat Reader. Wer dieses Programm noch nicht auf dem Computer hast, kann ihn sich hier kostenlos herunterladen. Frag aber bitte vorher erst deine Eltern, ob sie damit einverstanden sind.

Deine Meinung

  • Ist super
    585
  • Ist lustig
    472
  • Ist okay
    505
  • Lässt mich staunen
    592
  • Macht mich traurig
    516
  • Macht mich wütend
    502

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Hallo, dürfen mir meine Eltern verbieten einen Schlüssel für mein Zimmer zu haben?

Hallo! Du hast ein Recht auf Privatsphäre. Allerdings mögen es viele Eltern nicht, wenn sich die Kinder in ihren Zimmern einschließen. Immerhin können sie nicht zu dir rein, wenn was passiert oder du kappselst dich zu sehr ab. Ihr solltet gemeinsam einen Kompromis schließen, zum Beispiel, dass deine Eltern dein Zimmer zu gewissen Zeiten nicht betreten dürfen oder immer anklopen müssen. Ihr findet sicherlich eine Lösung. Viele Grüße, dein ks-Team. 

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Hallo ich bin 9 Jahre alt.  Meine Freundin wird  in der Schule immer geärgert nur weil sie oft ihr Tagebuch dabei hat .Sie wollen es ihr immer wegnehmen aber sie kann nicht wegrennen weil sie eine verkürzte achelis seene hatte sie kann auch nicht hüpfen deswegen helfe ich ihr immer .Aber dürfen sie ihr das Tagebuch wegnehmen?  

Hallo! Nein, die anderen Kinder dürfen deiner Freundin nicht ihr Tagebuch wegnehmen. Immerhin ist es ja ihr Eigentum. Toll, dass du ihr hilfst. Geht zusammen zu einem Lehrer oder einer Lehrerin und erklärt das Problem. Sicherlich findet ihr eine Lösung. Viele Grüße, dein ks-Team. 

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich bin 9 Jahre alt und  mag playmobil und nehme es  gerne mit in die Schule und meine Lehrerin findet es nicht gut obwohl ich es nur in der pause benutze. Darf sie mir das playmobil wegnehmen? 🤷🏼‍♀️

Hallo! Solange du dein Playmobil nicht im Unterricht auspackst oder es an deiner Schule kein generelles Verbot dafür gibt, es auch in die Schule mitzunehmen, darf dir deine Lehrerin nicht einfach etwas wegnehmen, was dir gehört. Wenn du dich aber nicht an Regeln hälst oder deine Lehrerin einen Grund dafür hat, warum sie das Playmobil störend findet, kann das schon mal Konsequenzen haben. Versuche nochmal in Ruhe mit ihr darüber zu reden und sie zu fragen, warum sie nicht möchte, dass du in der Pause mit Playmobil spielst. Viele Grüße, dein ks-Team.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Guten Tag , ich bin 14 Jahre alt und ich hätte eine Frage! Dürfen mir die Nachbarn in dem Treppenhaus meiner Großeltern (Mietwohnung) Hausverbot erteilen? bzw verbieten mich im Treppenhaus für kurze Zeit aufzuhalten? Lg Werner Ziegler 

Hallo! Wir wissen nicht genau, warum die Nachbarn deiner Großeltern nicht wollen, dass du dich im Treppenhaus aufhälst. Alle Dinge, die du in dem Treppenhaus machst, wie zum Beispiel deine Schuhe an- oder ausziehen darfst du selbstverständlich. Vielleicht finden die Nachbarn, dass du zu laut bist? Dann solltest du vielleicht einmal in Ruhe mit ihnen darüber reden. Natürlich solltest du das Treppenhaus nicht als Teil der Wohnung deiner Großeltern betrachten und im Treppenhaus rumhüpfen oder spielen. Das könnte andere Leute stören. Richtig etwas verbieten kann dir aber niemand etwas. Die Nachbarn deiner Großeltern könnten sich aber an die Hausverwaltung wenden und sich über dich beschweren, wenn sie einen triftigen Grund dafür haben. Such nochmal ein ruhiges Gespräch zusammen mit deinen Großeltern und deren Nachbarn. Viele Grüße, dein ks-Team.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
warum gibt es keine seite über kinderrechte
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Darf meine mutter mich eigentlich dazu zwingen woanders zu schlafen nur weil sie besuch bekommt? Ich meine ich bin 15 und wenn ich nicht will? Kann sie mich doch nicht zwingen oder? Weil für mich würde sie auch nicht woanders schlafen!