Was be­deu­tet das Wort Skla­ve­rei?

Das Wort Sklave kommt vom mittellateinischen Wort "sclavus" und bedeutete ursprünglich Slawe.

Das Wort Sklave kommt vom mittellateinischen Wort "sclavus" und bedeutete ursprünglich Slawe. Das Wort hast du vielleicht schon einmal gehört: Es bezeichnet eigentlich eine Volksgruppe, die im Osten und Südosten Europas lebt. 

Du wirst dich fragen: Und was haben die Slaven mit Sklaverei zu tun? Ganz einfach: Der Begriff stammt aus der Zeit, in der die alten Römer über Europa herrschten. Also vor ungefähr 2200 Jahren. Auf ihren Kriegen erbeuteten sie nicht nur Schätze, sondern auch viele Kriegsgefangene. Zur damaligen Zeit gehörten diese Gefangenen dem Sieger. Das heißt, sie waren sein Eigentum und er konnte mit ihnen machen, was er wollte. Das Gebiet, das die Römer eroberten, war zum größten Teil von Slawen besiedelt. Und so wurden Gefangene, die ohne Lohn für die Römer arbeiten mussten, Slawen genannt.
Später übernahm man die Bezeichnung "Sklave" auch für unfreie Menschen aus anderen Völkern.

Deine Meinung

  • Ist super
    466
  • Ist lustig
    400
  • Ist okay
    386
  • Lässt mich staunen
    479
  • Macht mich traurig
    395
  • Macht mich wütend
    430