Lernen

So­zia­ler Tag

Die 5.-7. Klassen dürfen Zuhause oder bei Verwanten helfen, die 8. Klassen müssen z. B. beim Bäcker helfen oder sowas. Die Helfer bekommen einen bestimmten "Lohn", den sie vorher mit dem "Arbeitgeber" abgesprochen haben. Das Geld wird aber nicht in die Hosentasche gesteckt, sondern es wird an verschiedene Projekte gespendet. Wie z.B. an Straßenkinder, für die mit dem Geld Schulsachen gekauft werden oder damit die Kinder, die aus Syrien geflohen sind, in die Schule können... Es gibt ganz viele Projekte.

Was für eine Meinung habt ihr dazu? Habt ihr so einen sozialen Tag auch an eurer Schule? Wenn ja, was wollt ihr machen? Wenn ihr Fragen dazu habt, schreibt es in die Komis.

Deine Meinung

  • Ist super
    298
  • Ist lustig
    270
  • Ist okay
    222
  • Lässt mich staunen
    304
  • Macht mich traurig
    225
  • Macht mich wütend
    265

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Hi, bei uns gibt es das nicht, aber die 11. Klassen müssen ein 2wöchiges Sozialpraktikum machen. Ich finde so einen Tag, wie ihr habt, aber sehr gut und eigentlich besser, weil es auch für die Jüngeren ist.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Ich bin in der fünften und muss morgen meine Bewerbung abgeben, was kann ich machen? :)

[Anmerkung der Redaktion: Oha, das fällt dir aber nicht besonders früh ein! ;-) Am besten sprichst du mit deinem Lehrer/deiner Lehrerin, was du jetzt machen kannst. Vielleicht kannst du die Bewerbung ja auch später noch einreichen. Oder du fragst mal im Freundes- und Bekanntenkreis deiner Familie rum. Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wo du am Sozialen Tag unterstützen kannst. Viel Erfolg! Dein ks-Team]

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Bei uns an der Schule gibt es leider keinen sozialen Tag.ich finde die Idee dennoch gut weil man dann gleichzeitig armen Kindern helfen kann und man in einen Beruf (ich denke meist handwerklich) mal reinschnuppern darf.Ich würde in einer Firma am liebsten im Büro meinen sozialen Tag verbringen. Den Bericht finde ich sehr denkanstoßend!!! Vielleicht freuen sich ja dann auch mal die Nachbarn :)

Danke

Ich habe so einen sozialen Tag nicht an meiner Schule, aber ich finde, dass das eine gute Idee ist! Wenn es so etwas an unserer Schule geben würde, würde ich wohl beim Bäcker arbeiten. Im Backen habe ich nämlich viel Übung ;) Deine Gracie PS: Deine Artikel sind echt toll!